Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales 800 Jahre Glauben, Singen, Lernen: Festwoche der Thomasschule in Leipzig
Leipzig Lokales 800 Jahre Glauben, Singen, Lernen: Festwoche der Thomasschule in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 07.09.2012
Der traditionsreiche Thomanerchor wird auch im Rahmen der Festwoche zur Thomasschule mehrmals auftreten. Quelle: Peter Endig
Anzeige
Leipzig

Nach der Festwoche des Thomanerchores im März folgt Ende Oktober noch eine Woche zur Thomaskirche. Das vielseitige Programm soll zeigen, wie weit sich der Bildungscampus forum thomanum mit Kindertagesstätte, Grundschule, Thomasschule und Thomanerchor entwickelt hat.

Ein Höhepunkt der Festtage ist die feierliche Eröffnung am Montag um 15 Uhr in der Thomaskirche. Die sächsische Kultusministerin Brunhild Kurth und der Oberbürgermeister Leipzigs Burkhard Jung sprechen Grußworte, der in Leipzig schaffende Maler Michael Triegel übernimmt die Festrede. Dies ist auch eine der wenigen Gelegenheiten, zu der der  Thomanerchor und der Chor der Thomasschule gemeinsam singen. Im Laufe der Woche verbindet das weitere Programm klassische Bildung, Musik, Kunst und Wissenschaft im Rahmen von Konzerten, Podiumsgesprächen und Ausstellungen. Zum Abschluss finden sich am Freitag 1600 Gäste zum Abschlussball im Gewandhaus ein.

Impressionen der Eröffnungsfeier zum Jubiläumsjahr im März:

Leipzig. Seit 800 Jahren glauben, singen und lernen Schüler in der Thomasschule in Leipzig. Vom 17. bis zum 23. September lässt sich die älteste öffentliche Schule Deutschlands zum Jubiläum in diesem Jahr feiern. Nach der Festwoche des Thomanerchores im März folgt Ende Oktober noch eine Woche zur Thomaskirche. Das vielseitige Programm soll zeigen, wie weit sich der Bildungscampus forum thomanum mit Kindertagesstätte, Grundschule, Thomasschule und Thomanerchor entwickelt hat.

Michael Faber, Bürgermeister und Beigeordneter für Kultur, stellte am Freitag die besondere Rolle des forum thomanum und der langen Geschichte der Thomana für Leipzig heraus. „Die Stadt steht hinter allen Veranstaltungen zum Jubiläum der Thomana und das nicht nur mit finanziellen Mitteln. Es ist wichtig, dass sich die geschichtsträchtigen Einrichtungen für die Zukunft aufstellen“, unterstrich Faber. Der wachsende Tourismus in Leipzig sei auch der Attraktivität dieser Institution zu verdanken. Nach Schätzungen aus dem Rathaus macht der Kulturtourismus die Hälfte des Gesamtvolumens in der Messestadt aus.

Das offizielle Programm der Festtage finden Sie hier.

Amélie Middelberg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Auswirkungen des Streiks bei der Lufthansa haben sich am Freitag an den sächsischen Flughäfen in Grenzen gehalten. In Leipzig-Halle seien wie angekündigt 6 An- und Abflüge gestrichen worden, in Dresden 20, sagte der Sprecher der Airport-Holding, Uwe Schuhart, in Leipzig.

07.09.2012

Leipzig steht ein Spätsommer-Septemberwochenende ins Haus, das im Freibad ausgekostet werden kann. Aufgrund der angekündigten Temperaturen von knapp 30 Grad, hat sich die Sportbäder Leipzig GmbH dazu entschieden, die Badesaison in ihren Einrichtungen zu verlängern.

06.09.2012

Die Stadt Leipzig will die Aufklärung des Skandals um herrenlose Grundstücke durch eine Expertenkommission vorantreiben. Ab Oktober werde sich eine Gruppe von 14 Verwaltungsexperten und Juristen mit der Aufarbeitung beschäftigen, teilte die Stadt am Donnerstag mit.

06.09.2012
Anzeige