Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales A14-Abfahrt Leipzig-Mitte in Richtung Magdeburg ab Montag gesperrt
Leipzig Lokales A14-Abfahrt Leipzig-Mitte in Richtung Magdeburg ab Montag gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 20.07.2017
Auf der A14 wird in der Abfahrt Leipzig-Mitte die Fahrbahndecke erneuert. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ab Montag wird die Autobahnabfahrt Leipzig-Mitte der A14 in Richtung Magdeburg ab 8 Uhr voll gesperrt. Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr teilte mit, dass die Sperrung bis Freitag um 14 Uhr andauern wird. Grund sind dringende Reparaturarbeiten, die Fahrbahndecke muss erneuert werden.

Eine Umleitung für Autofahrer, die aus Richtung Dresden kommen, wird eingerichtet. Sie werden gebeten, bereits die Abfahrt Leipzig-Messegelände zu nehmen und der Umleitung „Leipzig-Mitte“ zu folgen.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An den Gedenkfeiern für die Widerständler im Nationalsozialismus nahmen am Donnerstag auch Nachfahren teil. Es ging unter anderem um den früheren Leipziger Oberbürgermeister Carl Friedrich Goerdeler (1884–1945) und um General Olbricht.

20.07.2017

Nach viel Wirbel im Vorfeld ist die Sanierung der DDR-Grünfläche an der Karl-Liebknecht-Straße 27 bis 33 nun abgeschlossen. Fünf Bäume wurden während der Arbeiten gefällt. Das Gelände ist jetzt barrierefrei.

20.07.2017

Seit Wochen steht das Standesamt in der Kritik. Lange Wartezeiten für Geburtsurkunden, die Terminvergabe eine Katastrophe. Wie Behördenchef Uwe Bernhardt den Service verbessern will, erklärt er der LVZ. Auch auf einen neuen Trau(m)ort im Zentrum können sich Hochzeitspaare freuen.

23.07.2017
Anzeige