Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abkühlung kommt auf Leipzig zu – Seen vermüllen durch Besuchermassen

Wochenendwetter Abkühlung kommt auf Leipzig zu – Seen vermüllen durch Besuchermassen

Ehe die Temperaturen etwas sinken, kommen noch einmal heiße Tage auf Leipzig zu. Die Badeseen bleiben deswegen beliebtes Ausflugsziel. Doch nicht alle Gäste verhalten sich einem Naherholungsgebiet angemessen, zurückgelassener Müll häuft sich.

Dank der heißen Tage tummeln sich viele Leipziger am Cossi.

Quelle: André Kempner

Leipzig. An den Leipziger Seen herrscht in diesem Sommer reger Betrieb. Ehe am Wochenende mit Regen zu rechnen ist, werden in den kommenden Tagen Temperaturen um die 30 Grad noch einmal zahlreiche Gäste an die Seen locken. „Am Donnerstag erreichen wir 29 bis 32 Grad. Am Freitag wird es noch einmal sehr heiß bei bis zu 36 Grad“, so Jens Oehmichen vom Deutschen Wetterdienst gegenüber LVZ.de.

In der Nacht zu Sonnabend werden in Westsachsen dann erste Schauer erwartet. Dieser Trend setzt sich am Wochenende fort, auch tagsüber kann es zu Regen und Gewittern kommen. Die feuchtere Phase lässt auch die Temperaturen sinken: Nur noch etwa 24 Grad werden Sonnabend erreicht, Sonntag könnte es noch kühler werden.

Müll häuft sich

Die vielen Sonnentage treiben dennoch Groß und Klein an den Cospudener, den Kulkwitzer oder den Markkleeberger See. Dabei kommen auch negative Seiten ans Licht: Viele Badegäste lassen ihren Müll und Lebensmittelreste am Ufer zurück, die Natur und andere Besucher leiden darunter.

Das heiße Wetter wird auch in den nächsten Tagen die Leipziger zu ihren Badeseen treiben.

Zur Bildergalerie

„Es verhalten sich nicht alle so, wie man sich das wünscht“, erklärt ein Mitarbeiter der LeipzigSeen GmbH gegenüber LVZ.de. Die Vereinigung ist für den Kulkwitzer und den Cospudener See zuständig und kümmert sich damit auch um die Müllentsorgung vor Ort. „Wir kommen mit der Müllbeseitigung hinterher. Aber durch Krankheitsfälle ist es derzeit schwieriger.“

Immer wieder komme es vor, dass Leute an den Gewässern grillen und die Stelle dann samt Müll unaufgeräumt zurücklassen. „Aber die Seen sind groß, wir können das nicht alles überwachen. Das wollen wir auch gar nicht.“

Hohe Wasserqualität

Auf das Wasser haben die großen Besucherströme bisher keinen Einfluss. „Die Qualität ist nach wie vor auf einem hohen Stand“, heißt es seitens der LeipzigSeen. Auch laut Sächsischem Gesundheitsministerium bestehen bei den meisten Gewässern im Freistaat keine Bedenken. Die Seen rund um Leipzig haben bei den amtlichen Tests Bestnoten erhalten. Dem Cospudener See, Kulkwitzer See und Markkleeberger See wurde bei Probenentnahmen eine sehr gute Wasserqualität attestiert.

Mit einer Sichttiefe von mehr als drei Metern weist der Cospudener Sees derzeit das klarste Wasser in der Region Leipzig auf. In den anderen beiden Gewässern in Lausen-Grünau und Markkleeberg wurden jeweils mehr als zwei Meter Sichttiefe gemessen, ebenso im Albrechtshainer, Ammelshainer und Naunhofer See im Landkreis Leipzig.

Leipzig, Cospudener See 51.266536 12.338552
Leipzig, Cospudener See
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr