Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abriss der Buntgarnwerke-Brücke in Leipzig-Plagwitz soll im Januar beginnen

Abriss der Buntgarnwerke-Brücke in Leipzig-Plagwitz soll im Januar beginnen

Die Buntgarnwerke-Brücke in Leipzig wird in Kürze abgerissen. Wie die Stadtverwaltung am Mittwoch mitteilte, sollen die Vorbereitungen dafür am Montag beginnen.

Voriger Artikel
Intercityhotel in Leipzig feiert Richtfest – Verzögerungen bei Travel24-Herberge am Ring
Nächster Artikel
Vollständige Digitalisierung an Leipziger Gerichten wird noch Jahre dauern

Die Brücke der ehemaligen Buntgarnwerke in Leipzig muss abgerissen werden. (Archivfoto)

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Zunächst würden Holzbohlen sowie Stahl- und Betonplatten entfernt. Die Demontage des Bauwerkes, das in Plagwitz über die Weiße Elster führt, soll im Januar starten und innerhalb des Monats abgeschlossen sein. In dieser Zeit werde der Fluss im Bereich der Baustelle gesperrt, hieß es aus dem Rathaus.

Die Rücksicht auf die Sicherheit erfordere jetzt unmittelbares Handeln, sagte Leipzigs Baubürgermeister Martin zur Nedden (SPD). „Ich bedauere sehr, dass es trotz intensiver Bemühungen zum Abriss der Brücke keine Alternative gibt und die Kosten für Sicherung und Sanierung trotz des Engagements aller Beteiligten leider nicht aufgebracht werden konnten.“ Nach Angaben der Stadt wären dafür mindestens 230.000 Euro nötig gewesen.

Die1907 errichtete Brücke im Leipziger Stadtteil Plagwitz diente ursprünglich als Überfahrt der Werksbahn für die Buntgarnwerke. Sie wurde später als Rad- und Gehweg genutzt, war aber seit zehn Jahren gesperrt. Ihr Zustand hatte sich zunehmend verschlechtert, sodass schließlich im Juli 2011 zum Schutz der Bootsfahrer auf der Weißen Elster ein Sicherheitsnetz an der Brücke angebracht wurde.

Den Abriss des an der Nonnenstraße liegenden Bauwerkes hatte die Stadt schon im März dieses Jahres genehmigt. Nach deren Angaben wurde der Rückbau aber auf den Winter verschoben, um die Beeinträchtigungen für den Bootsverkehr möglichst gering zu halten.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr