Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Abriss der Leipziger „Blechbüchse“ fast beendet
Leipzig Lokales Abriss der Leipziger „Blechbüchse“ fast beendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 30.06.2010
Der Abriss der alten Blechbüchse ist nahezu abgeschlossen. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Das neue Einkaufszentrum „Höfe am Brühl“ soll im Herbst 2011 fertig sein. Auf 45.000 Quadratmetern Handelsfläche sollen 130 Läden einziehen.

Zu DDR-Zeiten war das damalige Konsument-Warenhaus wegen seiner metallischen Außenhaut von den Leipzigern „Blechbüchse“ getauft worden. Die Metallhülle ist denkmalgeschützt und soll beim Neubau der „Höfe am Brühl“ integriert werden - ebenso wie ein 15 Meter langes Stück Sandstein der ursprünglichen Jugendstilfassade. Viele hätten es jedoch gern gesehen, wenn diese Fassade wieder errichtet worden wäre.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_2996]

Über den Kompromissvorschlag des Investors sei noch nicht entschieden worden, sagte Müller. Demnach soll die Alu-Fassade wieder hergerichtet und das 15 Meter lange Stück Sandstein einbezogen werden. Unter anderem muss das Landesamt für Denkmalpflege zustimmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat hat erneut die Einführung einer Umweltzone in der Messestadt kritisiert. "Die Ausnahmeregeln bestätigen unsere Einschätzung: Die Umweltzone ist eine massive finanzielle Belastung für die Unternehmen und Bürger in Leipzig“, so Stadträtin Isabel Siebert.

30.06.2010

In Leipzig ist mehr als jeder vierte Einwohner von Armut bedroht. Das sind so viele wie in keiner anderen deutschen Großstadt. Auch die Dresdner sind vergleichsweise stark von Armut gefährdet, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch mit Bezug auf Daten aus dem Jahr 2008 berichtete.

30.06.2010

[gallery:500-106452796001-LVZ] Leipzig. Die am 6. Mai im Leipziger Zoo geborenen kleinen Schneeleoparden zeigten sich am Mittwochvormittag das erste Mal der Öffentlichkeit.

30.06.2010
Anzeige