Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Abwasser-Havarie auf der Karl-Liebknecht-Straße – Sperrung bis Mitte April
Leipzig Lokales Abwasser-Havarie auf der Karl-Liebknecht-Straße – Sperrung bis Mitte April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 29.03.2017
Autofahrer müssen sich auf der Karl-Liebknecht-Straße auf Umwege einstellen. (Symbolfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Die Karl-Liebknecht-Straße ist zwischen Arndt- und Alfred-Kästner-Straße in Richtung stadtauswärts bis Mitte April ist voll gesperrt. Die Leipziger Wasserwerke am Dienstag teilten mit, dass dort ein kaputter Abwasserkanal repariert werden muss.

Für zwei Wochen ist deshalb der Autoverkehr nicht möglich. Für Anwohner gelte die Einschränkung aber nicht.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Plagwitz, Neustadt-Neuschönefeld und Leutzsch - Leipziger Nebenstraßen werden saniert: die Baustellenübersicht

In den Leipziger Stadtteilen Plagwitz, Neustadt-Neuschönefeld und Leutzsch wird ab April in einigen Nebenstraßen gebaut. In Leutzsch erneuern die Stadtwerke Wasserleitungen, in den anderen beiden Vierteln werden Straßen grundlegend saniert.

28.03.2017

Leipzigs Grüne wollen die Sparkasse perspektivisch mit ihren Filialen aus dem Verbund mit dem Landkreis Nordsachsen und dem Landkreis Leipzig herauslösen. Ihr Ziel ist es, sie als 100-prozentiges kommunales Leipziger Institut wieder neu zu etablieren und sie unter die Steuerung und den Einfluss des Stadtrates zu stellen.

28.03.2017

Er ist Ostdeutschlands größter Erlebnispark und hatte im vergangenen Jahr 600.000 Besucher. Ein Schild an der A38 soll künftig noch mehr Gäste zum Leipziger Belantis locken.

28.03.2017
Anzeige