Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Acht Pkw-Diebstähle in sechs Monaten: Leipzigs gefährlichster Parkplatz soll sicherer werden

Acht Pkw-Diebstähle in sechs Monaten: Leipzigs gefährlichster Parkplatz soll sicherer werden

Große Modellauswahl, gute Verkehrsanbindung: Der Großraumparkplatz in der Strümpellstraße hat einen Standortvorteil - für Autodiebe. Allein seit Anfang des Jahres verschwanden vor Herzzentrum und Park-Krankenhaus fünf Pkw.

Voriger Artikel
Sommergefühle im Frühling: Leipziger genießen sonniges Wochenende bei 20 Grad
Nächster Artikel
Auskunft auf Augenhöhe: Arbeit der Nightlife-Streetworker in Leipzig weiter gesichert

BMW-Klau vorm Krankenhaus - traurige Realität, auch wenn diese Szene nachgestellt ist.

Quelle: André Kempner

Leipzig. "Dieser Bereich ist ein Schwerpunkt bei Autodiebstählen", teilte die Soko Kfz des Landeskriminalamtes auf LVZ-Anfrage mit.

Generell seien solche großen Parkplätze aufgrund des regelmäßig hohen Aufkommens an Fahrzeugen beliebte Angriffsziele für die Täter. Zumal sie dort auch relativ anonym agieren könnten. Ein weiterer Faktor der aus Sicht Soko-Fahnder "tatbegünstigend" ist: Von der Strümpellstraße ist man innerhalb von etwa zehn Minuten an der Autobahn.

Aus ganz ähnlichen Gründen gelten die Parkflächen und Parkhäuser des Flughafens Leipzig-Halle nach Erkenntnissen des Landeskriminalamtes als Diebstahlsschwerpunkte. Erschwerend für die Ermittler kommt hier allerdings hinzu, dass oftmals erst nach Tagen oder Wochen das Verschwinden der Fahrzeuge bemerkt wird.

Vor Herzzentrum und Park-Krankenhaus trifft es hingegen schon mal Angestellte, die gerade Spät- oder Nachtschicht haben. "Körperlich nimmt einen das ganz schön mit, wenn man bei der Arbeit ist und weiß, wie unsicher das Auto ist", so eine Klinikangestellte, deren neuer BMW Anfang des Jahres geklaut wurde.

Und sie ist nicht die Einzige: Im vergangenen halben Jahr, seit September 2013, registrierte die Soko Kfz auf dem Großraumparkplatz acht Kraftwagen-Diebstähle - und zwar jedes Mal BMW. Betroffen waren vier Fahrzeuge der 3er Reihe, zwei 1er BMW, ein 5er BMW und ein BMW X1. "Die Polizei geht nicht zwingend von einem Zusammenhang zwischen den Straftaten aus", berichtete die Soko. Etwaige Parallelen zu prüfen, sei aber Gegenstand der noch laufenden Ermittlungen. Der Parkplatz sei neben anderen Schwerpunkten im Fahndungskonzept der Soko Kfz erfasst.

Auch die medizinischen Einrichtungen haben das Problem längst erkannt. "Wir stehen deshalb bereits im engen Austausch sowohl mit der Sonderkommission für Kfz-Diebstahl als auch mit den Bürgerpolizisten vor Ort", erklärte der Sprecher des Park-Krankenhauses, Alexander Friebel. "Es ist aber beabsichtigt, noch in diesem Jahr eine standortweite Parkraumbewirtschaftung einzuführen. Um weiteren Diebstählen vorzubeugen, sollen hierbei auch verstärkt Sicherheitsaspekte berücksichtigt werden."

So werde die Installation von Schranken an der Ein- und Ausfahrt des Parkplatzes erwogen. Autodiebe, so die Hoffnung, würden dadurch abgeschreckt, wenn sie nicht mehr ohne weiteres mit ihrer Beute davonrollen können. Das Krankenhaus will sich mit Experten der Polizei über geeignete Maßnahmen beraten.

Insgesamt ist die Zahl der Autodiebstähle etwas zurückgegangen. Nach der aktuellen Kriminalstatistik wurden im Jahr 2013 in der Stadt 563 Pkw geklaut, 2012 waren es noch 627, 2010 sogar 815.

 

 

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 31.03.2014

Frank Döring

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr