Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Achtung Stau: Leipzigs Tröndlinring ab Samstag für Straßenbahnen und Autos dicht

Achtung Stau: Leipzigs Tröndlinring ab Samstag für Straßenbahnen und Autos dicht

Bedingt durch umfangreiche Kanal- und Gleisbauarbeiten wird es ab Samstag massive Einschränkungen auf Leipzigs Straßen und Schienen geben. So beginnen die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) am Tröndlinring mit der Erneuerung ihrer Anlagen und sperren die Magistrale dafür zwischenzeitlich komplett für Bahnen und Autos.

Voriger Artikel
Einschränkungen im Verkehr beim LVB-Triathlon und Umleitungen für Busse
Nächster Artikel
Plagiatsaffäre: Uni Halle schmettert Widerspruch von Leipzigs Jugendamtsleiter Haller ab

Umleitungsplan der LVB für die gesperrte Haltestelle am Tröndlinring.

Quelle: LVB

Leipzig. Auch auf der Dauerbaustelle auf der Lützner Straße in Lindenau fahren zeitgleich keine Bahnen mehr.

Tröndlinring ab Samstag gesperrt – Neun Bahnlinien und Autoverkehr betroffen

„Wir powern 14 Tage lang, dann ziehen wir uns langsam zurück“, hatte LVB-Technikchef Ronald Juhrs bei der Vorstellung der Pläne erklärt. Im Detail heißt das: Auf dem Tröndlinring werden zwischen 21. Juli und 5. August im Dreischichtbetrieb 15 Jahre alte Gleise erneuert. In dieser Zeit können hier keine Bahnen mehr fahren, müssen umgeleitet werden.

Betroffen sind die Linien 1, 3, 4, 7, 8, 9, 12, 14 und 15. Weil in dieser Zeit am Hauptbahnhof nur ein Gleis in Richtung Westen befahren werden kann, muss mit zusätzlichen Behinderungen gerechnet werden, hieß es aus der LVB-Zentrale. Nicht zuletzt müssen zwischen dem 21. Juli und 29. Juli auch Autofahrer aufgrund einer Komplettsperrung einen großen Bogen um den des Tröndlinring machen. Insgesamt dauern die Bauarbeiten bis zum 9. September. Nach den Vollsperrungen zu Beginn ist bis zum Abschluss mit Spurreduzierungen zu rechnen.

Lützner Straße für Bahnen dicht – Vollsperrung zwischen Saarländer- und Odermannstraße

Im Rahmen des Ausbaus der Stadtbahnlinie 15 erfolgt ab Samstag entlang der Lützner Straße auch eine sechswöchige Vollsperrung für die Straßenbahnlinien 8 und 15. Während der Sommerferien bauen die LVB die alten Gleise und Fahrleitungen zurück, hieß es. 400 Meter Gleis, das Gleisdreieck zur Plautstraße, Strom- und Fahrleitungen werden neu errichtet. Im Rahmen der Bauarbeiten sanieren zudem die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) ihr Leitungs- und Abwassernetz in dem Bereich. Zwischen den Haltestellen Sportforum und Miltitz verkehren wochentags Busse im 5-Minuten-Takt als Ersatzverkehr. Für den Autoverkehr besteht im Bereich der Lützner Straße nach wie vor eine weiträumige Umleitung, die voraussichtlich noch bis November bestehen bleiben wird.

php3M3IP920100624174345.jpg

LVB-Baustelle (Archivbild)

Quelle: Volkmar Heinz

In Wiederitzsch wird die Linie 16 am kommenden Wochenende entlang der Delitzscher Landstraße in beide Richtungen komplett gesperrt. Auch in diesem Fall sind Gleisbauarbeiten die Ursache.

Nach den Arbeiten im Sommer folgen im Herbst weitere Baumaßnahem der LVB. Von September bis November wird auf der Käthe-Kollwitz-Straße Ecke Gottschedstraße unter anderem die Haltestelle erneuert. Ebenfalls im September beginnen Gleiserneuerungen auf der Arnoldstraße und Holzhäuser Straße in Stötteritz. Im Oktober wird am Adler und in der Windmühlenstraße gebaut. Insgesamt, so LVB-Geschäftsbereichsleiter Dirk Sikora, investiert das Unternehmen in den kommenden Monaten zwölf Millionen Euro in das Schienennetz der Stadt.

Überblick über die Baumaßnahmen:

Tröndlinring (21. Juli bis 9. September)

, Investition: 1,7 Millionen Euro:

Gleise werden zwischen Löhrstraße und Gerberstraße erneuert. Vollsperrung der Straßenbahn vom 21. Juli bis 5. August. Vollsperrung für KFZ-Verkehr vom 21. Juli bis 29. Juli. Danach bis zum 9. September Spurreduzierung.

Lützner Straße (21. Juli bis 9. September)

, Investition: 5,8 Millionen Euro:  

Bereich zwischen Odermannstraße und Saarländer Straße wird grundlegend erneuert. Vollsperrung der Linien 8 und 15, Ersatzbusse.

Käthe-Kollwitz-Straße (10. September bis 18. November)

, Investition: 1,6 Millionen Euro:

Ausbau der Haltestelle Gottschedstraße und Erneuerung der Gleise zwischen Dittrichring und Elsterstraße. Vollsperrung der Straßenbahnlinien 1 und 14 zwischen 10. September und 20. Oktober, Umleitung der Linien 9 vom 8. Oktober bis zum 14. Oktober. Vollsperrung für den KFZ-Verkehr vom 3. September bis 18. November

Stötteritz (3. September bis 26. Oktober)

:

Gleismodernisierung auf Arnoldstraße und Holzhäuser Straße, zwischen Weißestr. und Baumeyerstraße, Neugestaltung der Haltestelle Weißestraße stadteinwärts und der Haltestellen am Rathaus Stötteritz. Vollsperrung für die Straßenbahnlinie 4 mit Ersatzbussen vom 3. September bis zum 15. Oktober, Vollsperrung Kfz-Verkehr  vom 3. September bis 18. November

Am Adler (22. Oktober bis 31. Oktober)

, Investition: 200.000 Euro:

Erneuerung der Gleiskreuzung am Adler, Umleitung der Straßenbahnlinien 1, 2 und 3,

Kfz-Verkehr mit Einschränkungen.

Windmühlenstraße/Grünewaldstraße (22. Oktober bis 31. Oktober)

, Investition: 1,75 Millionen Euro:

Gleise der Kurve Grünewaldstraße sowie in der Windmühlenstraße werden erneuert, Vorbereitungsmaßnahmen für eine neue Haltestelle Höhe Härtelstraße. Vollsperrung für die Straßenbahnlinien 2, 9 und 16 mit Ersatzbussen. Kfz-Verkehr mit Einschränkungen.

Weitere Informationen zu Sperrungen und Einschränkungen finden Sie unter www.lvb.de.

joka / mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr