Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ärger am Cospudener See: Badegäste blockieren Rettungswege

Ärger am Cospudener See: Badegäste blockieren Rettungswege

Im Sommer treibt es wieder Massen an den Cospudener See. Viele kommen mit dem Auto über die Dieskau- und die Brückenstraße. Bei erster Gelegenheit biegen sie rechts in den Lauerschen Weg, weil sie Parkmöglichkeiten in Ufernähe vermuten.

Voriger Artikel
Leipziger Glückspilz gewinnt im Lotto – Jackpot liegt bei einer Million Euro
Nächster Artikel
Flughafen Mockau: Leipziger Firma investiert - 15 Millionen Euro für Hotel und Gastronomie

Ein symbolisches Schild soll aufmerksam machen.

Quelle: Privat

Leipzig. Es gibt dort aber keine, sondern nur die Schranke vor dem Kleingartenverein "An der Lauer."

Dort wird gewendet und weiter gesucht, andere parken im Halteverbot, blockieren Zufahrten und Rettungswege. Die damit verbundene Lautstärke und Verkehrsbehinderungen sind es, die in den Gärten schlechte Stimmung aufkommen lassen. "Mit einem Schild ,Parkplatz Nordstrand Cospudener See' am Abzweig Brückenstraße/Lauerscher Weg wäre schon ein wenig geholfen", sagt Kleingärtner Hubertus Speich. In Markkleeberg im Kreuzungsbereich Koburger Straße/ Ziegeleiweg sei die Verkehrsbeschilderung zum Cospudener See klarer.

"Seit 2008 gibt es Schriftwechsel, Gespräche und Ortsbesichtigungen mit unserem Verein und dem Verkehrs- und Tiefbauamt", ergänzt Jutta Gasch, die Vorsitzende des Kleingartenvereins. "Den Falschparkern widmet sich das Ordnungsamt oft erst, wenn wir dort anrufen. Das Problem ist ungelöst. Wir wissen nicht mehr weiter."

Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Sebastian Gemkow (CDU) sowie den CDU-Stadträten Thomas Zeitler und Konrad Kretschmar haben die Kleingärtner daher eine Aktion gestartet. "Wir haben ein Schild aufgestellt, um auf die Situation aufmerksam zu machen. Das Schild ist ein Symbol, wir sind auch für jeden anderen Lösungsvorschlag dankbar", so Zeitler. "Wir Abgeordneten betrachten es als unsere Aufgabe, den Bürgern bei der Lösung ihrer Probleme zu helfen", ergänzt Gemkow. Dabei sei die Verwaltung meist kooperativ. Er könne aber nicht verstehen, warum dies bislang bei diesem eher kleinen Problem nicht gelungen sei.

Das symbolische Schild ist übrigens längst wieder weg. Die Aktion zeigte dennoch bereits Wirkung: Die Stadtverwaltung will nun die Beschilderung zum Parkplatz Nordstrand am Cospudener See prüfen und am Lauerschen Weg die Wegweisung "geradeaus" ergänzen.

Auch an anderen See-Bereichen bereiten Falsch-Parker Probleme. Wie berichtet, richtet die Stadt Markkleeberg am Cospudener See in Gautzsch eine Parkverbotszone ein.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 12.07.2013

Mathias Orbeck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr