Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ärger für den CSD in Leipzig: Regenbogenfahne am Rathaus zum zweiten Mal geklaut

Ärger für den CSD in Leipzig: Regenbogenfahne am Rathaus zum zweiten Mal geklaut

Eigentlich sollte die Regenbogenfahne des Christopher Street Day (CSD) eine Woche lang vor dem Neuen Rathaus wehen. Doch schon in der Nacht zu Samstag holten Unbekannte das Symbol einer Bewegung, die sich für die Vielfalt und Gleichberechtigung verschiedener sexueller Identitäten einsetzt, vom Fahnenmast.

Voriger Artikel
Leipziger Freiheit erhalten: Trailerpark-Wagenburg-Gruppe will Osten bunter machen
Nächster Artikel
Notenrad - diese Route braucht nun Fahrtwind

Geklaut - aber schnell ersetzt: Die CSD-Flagge vor dem Neuen Rathaus.

Quelle: Binternagel Manuel

Leipzig. Organisatorin Sandra Kamphake vermutet einen feindseligen Akt gegen die ganze CSD-Bewegung - zumal der Fahnenklau nicht zum ersten Mal passiert.

Schon im vergangenen Jahr verschwand das Symbol für Offenheit und Toleranz. Damals ließen Diebe die Fahne in der Nacht zum Demo-Samstag verschwinden. Auch 2013 fand Kamphake das nicht witzig - sollte es denn  als Jux gemeint sein. „Wie kann es sein, dass in der Stadt, die vor vielen Jahren zum Symbol der Friedlichen Revolution geworden ist, erneut solch ein feiger Diebstahl passiert? Was spricht gegen eine offene und ehrliche Auseinandersetzung mit der CSD-Bewegung?", fragt sich die CSD-Sprecherin.

php744b30cde1201407111428.jpg

Leipzig. Die Regenbogenfahne weht wieder vor dem Rathaus: Am Freitag hisste Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) die Flagge zum Auftakt des Christopher Street Day. Unter dem Motto „Liebe hat kein Label“ thematisiert Leipzig eine Woche lang die Vielfältigkeit sexueller Identität. Aufklärung und Party gehören dabei zusammen – inklusive großer CSD-Demo, Straßenfest und Prideball am 19. Juli.

Zur Bildergalerie

Seit 2009 weht die CSD-Flagge zur Aktionswoche vor dem Neuen Rathaus. Diesmal werteten die Anhänger es als besondere Geste, das Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) die Flagge hisste. Der merkwüdige Flaggenschwund macht die Veranstalter zwar wütend, aber man lasse sich von solchen Widrigkeiten nicht aufhalten, hieß es am Samstag, und wolle mit einem vielfältigen CSD weiter für Toleranz einstehen. Noch am Samstagabend fanden sich zahlreiche CSD-Akteure zu einer Mahnwache vor dem Neuen Rahhaus ein.

Die Stadtverwaltung hat übrigens schnell und pragmatisch reagiert. Eine Ersatzflagge wurde organisiert. „Die holt der Sicherheitsdienst jetzt eben über Nacht immer ein und zieht sie morgens wieder hoch", so CSD-Mitorganisator Daniel Knorr am Sonntag gegenüber der LVZ.

Fotorückblick 2013

A.Rau / lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr