Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Airbus A 380 kommt am 1. Juni nach Leipzig – Lufthansa testet Touch-and-Go-Flüge
Leipzig Lokales Airbus A 380 kommt am 1. Juni nach Leipzig – Lufthansa testet Touch-and-Go-Flüge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 20.05.2010
Anzeige
Leipzig

Wie der Airport am Donnerstag mitteilte, soll der Riesenvogel um 7.40 Uhr in Leipzig ankommen. Bis 17 Uhr sind drei rund zweistündige Trainingseinheiten geplant, bei denen der A 380 sogenannte Touch-and-Go-Flüge testet. Dabei wird das Flugzeug auf der 3600 Meter langen Landebahn Nord aufsetzen und sofort wieder durchstarten.

In den Trainingspausen soll der Airbus auf der Landebahn Süd ankommen und anschließend zum Vorfeld Ost unterhalb der Besucherterrasse rollen. Von dort aus haben Neugierige gute Chancen, das Flugzeug aus nächster Nähe zu sehen. Auch vom Besucherhügel nördlich der Landebahn Nord aus, vom Parkhaus sowie dem Zaun, der das Flughafengelände umgibt, können die Starts und Landungen beobachtet werden.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_2065]

Erst am Mittwoch hatte die Lufthansa den ersten A 380 in Betrieb genommen. Mit einer Spannweite von knapp 80 Metern, einer Länge von 73 Metern und einer Höhe von 24 Metern ist er das größte Passagierflugzeug der Welt.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-86627248001-LVZ] Leipzig. Der Traum vieler Männer: Für einen ist er wahr geworden. Matthias Reschke durfte in einem Porsche-Rennwagen Platz nehmen und Renn-Luft schnuppern.

19.05.2010

[gallery:500-86746674001-LVZ] Leipzig. Die Stadt Leipzig verzichtet auf die ihr zustehenden Gewerbesteuern aus dem Sanierungsgewinn der insolventen Karstadt Warenhaus GmbH.

19.05.2010

Ältere Menschen sind oft Opfer von Betrügerein im Zusammenhang mit Haustürgeschäften, Telefonaten oder Kaffeefahrten. Der Heimatverein Lützschena-Stahmeln lädt deshalb am Donnerstag Senioren zu einem Informationsnachmittag zum Thema Trickdiebstähle und Trickbetrug ein.

19.05.2010
Anzeige