Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aktion „Sicherer Schulweg“ gestartet: Abc-Schützen feiern auf Leipziger Augustusplatz

Aktion „Sicherer Schulweg“ gestartet: Abc-Schützen feiern auf Leipziger Augustusplatz

Ab Montag sind wieder besonders viele Kinder auf den Straßen Leipzigs unterwegs. Mit der Aktion „Sicherer Schulweg“ soll die Bevölkerung insbesondere für diese schwächsten Verkehrsteilnehmer sensibilisiert werden.

Voriger Artikel
Juliane Nagel erhält Leipziger Friedenspreis – Engagement gegen Neonazi-Strukturen
Nächster Artikel
Anmeldung für Leipziger Stadtlauf bis Ende August - Olympiasieger Schumann läuft mit

Schlingel, das Maskottchen der Leipziger Volkszeitung, mischte sich unter die ABC-Schützen bei der Aktion Sicherer Schulweg.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Die Stadt, Polizei, Messestadt-Verkehrswacht, Leipziger Volkszeitung und LVZ-Familienmagazin „Schlingel“ veranstalten das Projekt bereits zum 22. Mal. Zum Auftakt gab es am Freitag eine Party für die gut 45000 Erstklässler auf dem Augustusplatz.

Das Highlight der großen Feier hatte Verspätung. Wegen eines Einsatzes landete der Rettungshubschrauber des ADAC eine Viertelstunde später als geplant auf dem Boulevard zwischen Oper und Gewandhaus. Anschließend hatten die Erstklässler eine halbe Stunde Zeit die Maschine von innen und außen zu bestaunen. Wer wollte konnte im Cockpit Platz nehmen. Zu der Party am letzten Tag der Ferien gab es für die Abc-Schützen viel zu erleben. Zwischen 10 bis 14 Uhr konnten sie ein Feuerwehrauto besichtigen, malen, spielen und ganz nebenbei etwas über Verkehrserziehung lernen. 

php42f9207131201308231601.jpg

Leipzig. Ab Montag sind wieder besonders viele Kinder auf den Straßen Leipzigs unterwegs. Mit der Aktion „Sicherer Schulweg“ soll die Bevölkerung insbesondere für diese schwächsten Verkehrsteilnehmer sensibilisiert werden. Die Stadt, Polizei, Messestadt-Verkehrswacht, Leipziger Volkszeitung und LVZ-Familienmagazin „Schlingel“ veranstalten das Projekt bereits zum 22. Mal.

Zur Bildergalerie

Zu der Aktion gehört auch, dass die Polizei in der Zeit der Aktion, vom 26. August bis 27. September, den Verkehr vor den Schulen und auf Schulwegen verstärkt in den Blick nimmt und vermehrt Radarkontrollen durchführen. Laut Polizeisprecher Uwe Voigt richten die Beamten ihr Augenmerk vor allem darauf, ob Halteverbote an Schulen eingehalten und keine Autos auf Geh- sowie Radwegen abgestellt werden. 

Dass diese Sensibilisierung der Verkehrsteilnehmer notwenig ist, zeigt die Unfall-Bilanz der Polizei für das Jahr 2012. Diese ergab, dass die Zahl der Zwischenfälle mit Autos und Kindern in der Messestadt konstant gestiegen ist: von 140 (2010) auf 147 (2011) und 177 (2012). Die Verkehrswacht der Stadt macht die „zunehmende Unaufmerksamkeit“ nicht nur von Kindern, sondern auch Erwachsenen dafür verantwortlich. 

Bei den 177 Unfällen mit Kindern voriges Jahr wurden laut Polizei 148 Mädchen und Jungen verletzt. Ein Großteil verunglückte als Insasse in Fahrzeugen beziehungsweise Mitfahrer im Pkw  (54 Fälle), als Fußgänger (60 Fälle) sowie Radfahrer (63 Fälle).

kas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr