Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Am Mittwoch wird die Zukunft des Leipziger Westens bis 2013 vorgestellt
Leipzig Lokales Am Mittwoch wird die Zukunft des Leipziger Westens bis 2013 vorgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 13.04.2010
Anzeige
Leipzig

Der KSP West soll als Leitbild für die zukünftige Entwicklung dienen und gibt einen Ausblick bis 2013. Mit im Plan festgelegten Entwicklungszielen sollen öffentliche Mittel zudem besser verteilt werden können. Händler und Gewerbetreibende können dem KSP West entnehmen, welche Flächen noch zur Verfügung stehen oder wo sich eine Ansiedlung besonders lohnt. Der KSP West wurde 2004 aufgestellt und betrifft die Ortsteile Altlindenau, Linenau, Plagwitz sowie Teile von Leutzsch, Neulindenau und Kleinzschocher. In der aktuellen Version wurde er um rund drei Quadratkilometer Fläche erweitert. Dazu gekommen sind Flächen westlich der Bahnlinie und des Plagwitzer Bahnhofs, wie der Lindenauer Hafen, das Dunckerviertel, die Baumwollspinnerei sowie das Gewerbegebiet Saarländer Straße.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einer Weinprobe lädt das LVZ-Stadtbüro in der Nikolaistraße 42 am Donnerstag ein. Wo sonst Lokalredakteure ihrer Arbeit nachgehen, stellt an diesem Abend Christian Rieder von WeinRieder köstliche und trotzdem weniger bekannte Rebsorten mit.

12.04.2010

Im Krochhochhaus am Augustusplatz hat die Sanierung der Theaterpassage begonnen. Wie der Staatsbetrieb Immobilien- und Baumanagement (SIB) am Montag mitteilte, sollen die Arbeiten bis Mitte Juni dauern und etwa 300.000 Euro kosten.

08.11.2016

Dass Menschen mit Depression nicht allein mit ihrer Krankheit fertig werden müssen, wollen verschiedene Leipziger Selbsthilfegruppen beweisen, die am Dienstag zu einem Beratungsnachmittag in die Selbsthilfekontakt- und -informationsstelle (SKIS) einladen.

12.04.2010
Anzeige