Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Ampel in der Waldstraße wird umgebaut
Leipzig Lokales Ampel in der Waldstraße wird umgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:54 30.08.2016
Symbolbild Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

In der Waldstraße wird an der Kreuzung Zöllnerweg und Leutzscher Weg die Ampel umgebaut. Wie die Stadt mitteilte, soll es künftig möglich sein an der Kreuzung die Einfahrt in die Waldstraße zu unterbinden. Alternativ werde dann in Richtung Gohlis das Linksabbiegen auf den Zöllnerweg ermöglicht. Dazu werden automatisch gesteuerte Verkehrszeichen an der Ampel angebracht.

Eine vorgelagerte Infotafel soll dann auf die veränderte Verkehrsführung hinweisen. Außerdem werde das Rechtsabbiegen auf die Leutzscher Alle in Richtung Kreisverkehr konfliktfrei ermöglicht. Ziel des Umbaus ist es, den Verkehr während Großveranstaltungen im Sportforum zu entlasten.

koku

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lange Zeit wurden die Leipziger Verkehrsbetriebe dafür gescholten, dass sie ihr umweltfreundliches Straßenbahnnetz zurückbauen. Jetzt wagt sich das stadteigene Unternehmen wieder an eine Neubaustrecke: Im Stadtteil Mockau soll eine Trasse entstehen, für die schon seit 40 Jahren ein Korridor frei gehalten wird.

30.08.2016

Die Einkommen in Leipzig steigen moderat. Doch welche Viertel profitieren? Der Osten zieht immer mehr Studenten an – und bleibt trotz positivem Trend Schlusslicht auf der Skala. Alleinerziehende bleiben außerdem von Armut bedroht.

30.08.2016

Unter dem Motto „Begegnen - einander verstehen“ starten am 18. September die diesjährigen Interkulturellen Wochen in Leipzig. Bis zum 3. Oktober stehen rund 130 Konzerte, Filmvorführungen, Diskussionen und Workshops auf dem Programm.

03.01.2017
Anzeige