Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Anfrage im Landtag: Regelmäßig gewaltbereite Hooligans bei Legida-Demonstrationen dabei

Anfrage im Landtag: Regelmäßig gewaltbereite Hooligans bei Legida-Demonstrationen dabei

Bei den Demonstrationen des islamfeindlichen Bündnisses Legida laufen regelmäßig gewaltbereite Hooligans aus dem Umfeld diverser Fußballvereine mit. Das geht aus mehreren kleinen Anfragen des Landtagsabgeordneten André Scholl (Die Linke) hervor.

Voriger Artikel
Erwachsene müssen mehr für Sport zahlen: Nutzung Leipziger Sportstätten wird teurer
Nächster Artikel
Gereizte Stimmung im Kleingartenverband Westsachsen

An den Legida-Demonstrationen nehmen den Ergebnissen einer Anfrage an die Landesregierung zufolge regelmäßig gewaltbereite Hooligans teil (Archivfoto).

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Demnach nahmen am Legida-Aufzug am 12. Januar 300 Hooligans aus dem Umfeld des 1. FC Lokomotive Leipzig teil, die „aus diesem Anlass zur Gewalt entschlossen beziehungsweise gewalttätig bewertet wurden“, heißt es in der Antwort der Landesregierung.

Am 21. Januar waren es 120 Personen, von denen 20 der sogenannten Kategorie C (gewaltsuchend, gewalttätig, zur Gewalt entschlossen) zugeordnet wurden. Am 30. Januar nahmen erneut 300 Personen aus dem Umfeld Leipziger Fußballvereine an der Legida-Veranstaltung teil, 80 davon waren Lok Leipzig zuzurechnen. Auch am 23. Februar sowie am 2. und 9. März liefen jeweils etwa zehn bis 15 Hooligans der Kategorie C mit.

Bei Cegida in Chemnitz bot sich ein ähnliches Bild. „Offensichtlich haben die Pegida-Ableger in Leipzig und Chemnitz kein Problem damit, dass hartgesottene Hooligans in ihren Reihen mitmischen“, kommentierte Scholl das Ergebnis seiner Anfragen im Landtag. Insbesondere von den Legida-Aufmärschen sei zum Teil erhebliche Gewalt ausgegangen. Auffallend sei außerdem, dass der sächsische Innenminister Markus Ulbig (CDU) nichts über die Teilnahme von Hooligans an Pegida-Demonstrationen in Dresden wissen wolle: „Um diese Personengruppe nicht bemerken zu können, muss man entweder Scheuklappen tragen oder bewusst wegschauen.“

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr