Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Anmeldepflicht für Junggesellenabschiede: Leipziger Aprilscherz stößt auf Gegenliebe
Leipzig Lokales Anmeldepflicht für Junggesellenabschiede: Leipziger Aprilscherz stößt auf Gegenliebe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 01.04.2015
Junggesellenabschied (Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

„Hier scheint Handlungsbedarf zu bestehen“, sagte Stadtsprecher Matthias Hasberg am Mittwochabend mit einem Augenzwinkern.

„Wir geben ja zu: Wortungetüme gebären wir hier häufiger, und die ‚Passantenfreiwilligkeitsvorbehaltsbescheinigung’ ging uns leicht von der Hand. Das passende Formular dazu wäre aber eine große Herausforderung gewesen“, so Hasberg.

Scherzhaft hatte die Stadtverwaltung überlegt, die stetig beliebter werdenden Junggesellenabschiede in der Innenstadt anmeldepflichtig zu machen. Dabei hätten die Veranstalter der Vor-Hochzeits-Rituale nicht nur die Zahl der Teilnehmer, sondern auch die Art der geplanten Spiele mit kurzem Drehbuch und Skizze sowie das Motto angeben müssen. Wollten sie Passanten einbeziehen, hätten sie eine entsprechende Anlage ausfüllen müssen.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als die Paunsdorferin zusammen mit ihrem Sohn auf dem Balkon ihrer Wohnung stand und genüsslich an ihrer Zigarette zog, traute sie ihren Augen nicht. „Da war etwas am Nachthimmel, das extrem stark blinkte, eine Weile still stand und sich dann mal nach links und nach rechts bewegt hat“, erzählt sie.

01.04.2015

Vollsperrung wegen Einsturzgefahr: Der Orkan „Niklas“ hat an einem leerstehenden Haus in Leipzig-Lindenau einen Schornstein vom Dach gefegt. Weil die Standsicherheit des Gebäudes nach Polizeiangaben gefährdet ist, wurde die Lützner Straße auf Höhe der Haltestelle Henriettenstraße für den Auto- und Straßenverkehr beidseitig abgeriegelt.

01.04.2015

Achtung Aprilscherz: Das Leipziger Zentrum ist ein beliebtes Terrain für Junggesellabschiede. In den vergangenen Jahren wurde ein rasanter Anstieg von Gesellschaften verzeichnet, die in der Innenstadt eine letzte Party vor der Ehe feiern.

01.04.2015
Anzeige