Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Anmeldungen ab Montag: Trauung in den Kasematten der Pleißenburg

Heiraten in der Gruft Anmeldungen ab Montag: Trauung in den Kasematten der Pleißenburg

Pünktlich zum Wave-Gotik-Treffen an Pfingsten bietet das Leipziger Standesamt einen neuen Trauungsort an: Die Kasematten der ehemaligen Pleißeburg unter dem Neuen Rathaus. Ab Montag können sich Paare einen Termin bei den Beamten sichern.

Hier können sich ab kommendem Frühjahr Paare das Ja-Wort geben: Kasematten der früheren Pleißenburg

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Liebespaare mit einer Vorliebe für schwarze Romantik sollten dieses Datum vormerken: Ab kommendem Montag, 5. Dezember, nimmt das Leipziger Standesamt Reservierungen für Hochzeiten in den Kasematten der ehemaligen Pleißenburg entgegen. Diese Tonnengewölbe liegen unter dem Neuen Rauthaus.

Seit Sommer bereiten Bauarbeiter die Kellerräume dafür vor, dass Trauzeremonien mit bis zu 100 Gästen dort stattfinden können. Die ersten Hochzeiten sollen zu Pfingsten 2017 möglich sein. Der Zeitpunkt ist bewusst gewählt, erklärte Standesamtsleiter Uwe Bernhardt gegenüber LVZ.de. In Leipzig steht dann das 26. Treffen der Wave-Gotik-Jünger an. Aus der Szene sei in jüngster Zeit immer mal wieder Interesse an ausgefallenen Plätzen laut geworden, an denen es sich standesgemäß heiraten lasse. „Nun schaffen wir diesen Raum, auf den die Waver gewartet haben“, sagt der Amtsleiter.

Ab Pfingsten können sich Paare hier trauen lassen: Standesamtsleiter Uwe Bernhardt zeigt die Kasematten der früheren Pleißenburg unter dem Neuen Rathaus.

Zur Bildergalerie

An allen vier Tagen des Pfingswochenendes können jeweils fünf Trauungstermine vergeben werden. Danach stehen die Kasematten jeden zweiten Freitag im Monat für Hochzeiten zur Verfügung, so das Standesamt.

Anmeldungen sind persönlich zu den Sprechzeiten (Montag 9-12 Uhr, Dienstag 9-12 und 13 bis 18 Uhr sowie Donnerstag 13-18 Uhr), telefonisch unter 0341/123-4133 oder per Mail an standesamt@leipzig.de möglich.

chg/dom

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr