Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Annäherung im Feuerwehrstreit: Leipzig verhandelt über Arbeitszeit und mehr Personal

Annäherung im Feuerwehrstreit: Leipzig verhandelt über Arbeitszeit und mehr Personal

Die Stadt Leipzig will den Betriebsfrieden bei der Feuerwehr wieder herstellen. Verwaltung und Mitarbeiter verhandeln derzeit über Personalausstattung und Arbeitszeitregelungen, teilte die Stadt auf Anfrage der Linksfraktion im Stadtrat mit.

Voriger Artikel
Stadt Leipzig plant Ausbau der Slevogtstraße für 2016
Nächster Artikel
Mai-Demos in Leipzig: Gewerkschaft protestiert ab Vormittag – Kapitalismusgegner am Abend

Leipziger Feuerwehrleute demonstrieren für bessere Arbeitsbedingungen.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Eine Einführung der geforderten 48-Stunden-Woche könnte die Stadt mindestens 1,6 Millionen Euro kosten.

Seit Monaten ziehen sich Verwerfungen durch die Berufsfeuerwehr Leipzig. 127 der 360 Bediensteten haben ihr Einverständnis für eine Regelung zurückgezogen, nach der sie maximal 52 Wochenstunden leisten – vier davon ohne Vergütung. Die Deutsche Feuerwehrgewerkschaft (DeFeuG) fordert die reguläre Einführung der 48-Stunden-Woche. In den Vordergrund des Protests rückte außerdem der Ruf nach mehr Personal: Immer häufiger könnten Einsatzfahrzeuge nicht besetzt werden – ein Sicherheitsrisiko, so die Gewerkschafter.

Fotorückblick: Proteste im März

Sollte die 48-Stunden-Woche kommen, bräuchte die Feuerwehr allein zum Ausgleich für die wegfallenden Stunden „30 Stellen im feuerwehrtechnischen Einsatzdienst“, so die Verwaltung. Ohne Sachkosten würde das die Stadt 1,6 Millionen Euro kosten, heißt es in dem Papier für die Stadträte.

Derzeit versucht die Verwaltung bereits, Feuerwehrleute von den Aufgaben des Rettungsdienstes zu befreien. So sollen die Lücken im Einsatzdienst der Brandbekämpfer ausgeglichen werden. Im Gegenzug müsse der Rettungsdienst personell aufgestockt werden. Seit Anfang des Jahres seien dafür acht neue Stellen in diesem Bereich geschaffen worden. Für 13 weitere neu geschaffene Stellen im Feuerwehrdienst gäbe es bereits Ausschreibungen, teilte die Stadt mit.

Die Verhandlungen zur Annäherung im schwelenden Feuerwehrstreit laufen mit dem Personalrat der Stadt Leipzig. Dieser gelte – anders als die Feuerwehrgewerkschaft – als offizielle Arbeitnehmer-Vertretung für die Beamten. Das Ergebnis soll Mitte Juni Thema in der Dienstberatung des Oberbürgermeisters sein.

Demonstration vor der April-Ratsversammlung:

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr