Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Antidiskriminierungsbüro Sachsen droht Schließung - Stadt Leipzig kürzt Förderung

Antidiskriminierungsbüro Sachsen droht Schließung - Stadt Leipzig kürzt Förderung

Dem Antidiskriminierungsbüro Sachsen droht wegen stark gekürzter Finanzmittel die Schließung. „Die Situation ist ernst und in der Perspektive existenzbedrohlich", teilte die Geschäftsführerin des Vereins, Heike Fritzsche, am Mittwoch in Leipzig mit.

Voriger Artikel
Hauchdünnes Ergebnis: Kulturbürgemeister Faber im ersten Wahlgang abgewählt
Nächster Artikel
Jugend im Porträt - Silvia Hauptmann zeigt Fotos aus Grünau und dem Leipziger Osten

Dem Antidiskriminierungsbüro fehlen 45.000 Euro.

Quelle: dpa

Leipzig. Die Stadt Leipzig habe die Förderung um 60 Prozent gekürzt. Zudem fördere das Jobcenter statt bislang zwei ganze Stellen nur noch eine halbe, und zwei über Bundesprojekte bezahlte Stellen seien ganz weggefallen. Damit gebe es nun nur noch zwei halbe Stellen - statt bislang vier Ganze und zwei Halbe. Die Beratung sei daher im Januar eingestellt worden.

Das 2006 gegründete Antidiskriminierungsbüro berät Betroffene aus Sachsen persönlich, telefonisch oder per Mail. Es gebe täglich Anfragen, hieß es. Zudem schulen die Mitarbeiter auch Unternehmen oder Behörden. Während viele andere Antidiskriminierungsstellen sich auf bestimmte Bereiche spezialisiert haben, kümmern sich die Leipziger um Fälle aller Art; also Rassismus ebenso wie sexuelle Diskriminierung oder Ungleichbehandlung von Behinderten oder Anhänger einer bestimmten Religion.

Das Büro hofft nun, dass die 60-prozentige Kürzung der städtischen Finanzspritze von 45.000 Euro in der Stadtratssitzung im März wieder zurückgenommen wird. Zudem laufen Bewerbungen um neue Bundesmittel. „Wir brauchen eine solide und mittelfristig stabile Finanzierungsgrundlage", sagte Fritzsche.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr