Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Antirassistische Demonstration am Samstag in Leipzig – Gedenken an ermordeten Kamal K.

Antirassistische Demonstration am Samstag in Leipzig – Gedenken an ermordeten Kamal K.

Zwei Jahre nach der Ermordung des Irakers Kamal K. vor dem Leipziger Hauptbahnhof soll am kommenden Samstag eine Demonstration an die Todesopfer rechter Gewalt in der Messestadt und im Land erinnern.

Voriger Artikel
Handy-App easy.Go für Leipzig und Umgebung bisher ein Erfolg – 1000 Tickets täglich
Nächster Artikel
Aktionsnetzwerk „Leipzig nimmt Platz“ meldet Demo gegen NPD-Kundgebung an

Demonstration auf der Karl-Liebknecht-Straße. (Archivfoto)

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Der Marsch beginnt am Südplatz in der Südvorstadt und führt über die Innenstadt bis in den Stadtteil Lindenau. Die Demo versteht sich dabei als Teil der bundesweiten Kampagne „Rassismus tötet“, heißt es in einer Mitteilung der Veranstalter.

„Seit der Wende mussten sechs Menschen in Leipzig ihr Leben lassen, weil sie nicht in das Weltbild der Neonazis passten“, erklärte Miriam Schleicher, Pressesprecherin der Kampagne. Damit liege die Messestadt auf Platz zwei der bundesweiten Statistik, hinter Berlin. Laut einer Auflistung der unter anderem mit dem Sächsischer Förderpreis für Demokratie ausgezeichneten Amadeu-Antonio-Stiftung soll es seit 1990 mindestens 183 rechtsmotivierte Morde im Land gegeben haben, wovon bisher allerdings erst 63 auch von der Bundesrepublik als solche anerkannt wurden.

Die Demo-Inititaoren kritisieren deshalb, dass „die Politik und Behörden diese Zustände systematisch bagatellisieren und verschleiern“, so Schleicher weiter. Auch in Leipzig seien menschenverachtende Einstellungen weit verbreitet, finde eine tatsächliche Auseinandersetzung mit Neonazis nicht statt, behauptete die Sprecherin.

Aufgrund der Demonstration muss am Samstag ab 16 Uhr auf der genannten Route mit Behinderungen im Bahn- und Autoverkehr gerechnet werden.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr