Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Arbeiten am Stromnetz – Busse der Linie 90 müssen umgeleitet werden
Leipzig Lokales Arbeiten am Stromnetz – Busse der Linie 90 müssen umgeleitet werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:21 17.07.2013
Hochspannungsmasten (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Grund sind Arbeiten an Hochspannungsmasten.

Die Busse verkehren in der Zeit zwischen den Haltestellen Rackwitzer Straße und Mariannenpark mit Umleitung über Rackwitzer Straße, Am Gothischen Bad und Brandenburger Straße zur Adenauer Allee. Die Haltestelle Fliederhof wird dabei nicht angefahren.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es gilt 665 Meter zwischen dem Leipziger Karl-Heine-Kanal und dem Lindenauer Hafen zu überwinden. Am Mittwoch haben offiziell die Bauarbeiten an der Verbindung der beiden Gewässer begonnen.

17.07.2013

Das Werner-Heisenberg-Gymnasium in der Renftstraße soll ab März 2014 auf Vordermann gebracht werden. Nach Angaben der Stadtverwaltung stelle die Sanierung einen wichtigen Baustein bei der Magistralentwicklung der Georg-Schumann-Straße dar.

17.07.2013

Wegen der Bauarbeiten an der Kreuzung Georg-Schumann- und Lindenthaler Straße in Richtung Wahren ändert sich am Wochenende die Umleitung für die Straßenbahnlinien 10 und 11. Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) am Mittwoch mitteilten, verkehren die Trams der Linie 4 ab Samstag wieder auf ihrer normalen Route durch die Waldstraße.

17.07.2013
Anzeige