Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Arbeiten an Brücke in Leipzig-Stötteritz behindern Bus- und Bahnverkehr am Wochenende
Leipzig Lokales Arbeiten an Brücke in Leipzig-Stötteritz behindern Bus- und Bahnverkehr am Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:33 17.11.2011
Wegen der Demontage einer Brücke kommt es am Wochenende in Leipzig-Stötteritz zu Fahrplanänderungen im Bus- und Bahnverkehr. (Symbolfoto) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Vom Freitag (18.11.) ab 22 Uhr bis zum Sonntag (20.11.) verkehrt die Straßenbahnlinie 4 verkürzt bis zur Haltestelle Riebeck-/Stötteritzer Straße und dann weiter über die Prager Straße bis zur Haltestelle Naunhofer Straße. Zwischen den Haltepunkten Altes Messegelände und Stötteritz werden Ersatzbusse fahren.

Die Einschränkungen betreffen im gleichen Zeitraum auch die Nachtbusse N8 und N8E. Diese fahren zwischen den Haltestellen Technisches Rathaus und S-Bahnhof Stötteritz mit Umleitung. Die Haltestelle Kregelstraße kann nicht bedient werden. Die Haltestelle S-Bahnhof Stötteritz wird ersatzweise in die Schönbachstraße verlegt. Zusätzlich angefahren wird die Haltestelle Altes Messegelände.

rob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die meisten Kinder dürften schon friedlich geschlafen haben, als die Stadträte am Donnerstag zu fortgeschrittener Stunde über Betreuungskosten entschieden: Die Elternbeiträge für Kinder- und Krippenplätze steigen zum 1. Januar 2012. Danach kostet ein Neun-Stunden-Platz in der Krippe künftig 16,59 pro Monat mehr. Der Krippenplatz wird um 11,65 Euro teurer.

17.11.2011

Jetzt ist es beschlossene Sache: Leipzig bekommt am Ring einen "Platz der Friedlichen Revolution". Am Donnerstag beschloss der Stadtrat, dass ein Teil des Wilhelm-Leuschner-Platzes dafür umbenannt wird.

17.11.2011

[image:php521ZKM20111117193457.jpg]
Leipzig. Schneemassen und glatte Straßen - doch statt des Schnees schmolzen im vergangenen Jahr die Streusalzreserven der Stadt.

17.11.2011
Anzeige