Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Arbeiten für den Leipziger Citytunnel – Morlok pflanzt Bäume, Bahn erneuert Gleise
Leipzig Lokales Arbeiten für den Leipziger Citytunnel – Morlok pflanzt Bäume, Bahn erneuert Gleise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 04.04.2013
Anzeige

Die Eisenbahnstrecke zwischen Leipzig-Engelsdorf und Gaschwitz wird modernisiert. Im Mittelpunkt stehen zurzeit der Aufbau von Schallschutzwänden und Gleisen, teilte die Deutsche Bahn mit.

Leipzig. Die Leipziger S-Bahn-Strecke zwischen Plagwitz und Miltitzer Allee in Grünau wird umfangreich saniert. Nach Angaben der Deutschen Bahn vom Montag sollen die Arbeiten bis September dieses Jahres abgeschlossen sein, Investitionen in Höhe von 5,7 Millionen Euro sind vorgesehen. Wegen Mittelkürzungen wird der Streckenabschnitt seit Ende 2011 nicht mehr befahren.

Die netzergänzenden Maßnahmen sind Voraussetzung für die Inbetriebnahme des Citytunnels Mitte Dezember 2013. Inzwischen haben auch die Landschaftsbauarbeiten auf den Baustellen des Citytunnels begonnen. Sachsens Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) und Vertreter der Deutschen Bahn pflanzten am Donnerstag am Südausgang der Station Bayerischer Bahnhof symbolisch den ersten Baum. Eine halbe Million Euro werden für ökologische Ausgleichsarbeiten im Leipziger Stadtgebiet investiert.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Taschenlampe durch den „Knochenboden“ oder ein nächtlicher Gang durch die zentrale Hinrichtungsstätte der DDR: Am 4. Mai locken Museen und Erinnerungstätten in Leipzig und Halle wieder zur Erkundungstour.

18.10.2016

Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) muss mit dem Antritt seiner zweiten Amtszeit noch warten. Zwar erklärte die Landesdirektion am Donnerstag die Wiederwahl des Stadtoberhaupts trotz festgestellter Verstöße für gültig.

04.04.2013

Nicht wenige junge Eltern sind frustriert - die Suche nach einem Betreuungsplatz ist schwierig. Dabei gilt ab 1. August für jedes Kind ab vollendetem ersten Lebensjahr der Rechtsanspruch auf Betreuung.

03.04.2013
Anzeige