Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Auf dem Spielplatz an der Hildebrandstraße geht es seit Freitag wieder rund
Leipzig Lokales Auf dem Spielplatz an der Hildebrandstraße geht es seit Freitag wieder rund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 07.05.2010
Der sanierte Spielplatz erfreute sich von der ersten Minute an großer Beliebtheit. Quelle: André Kempner
Anzeige

Die Jungen und Mädchen ließen sich natürlich nicht zwei Mal bitten und nahmen das Territorium wie selbstverständlich in Besitz.

Rund 110.000 Euro ließ sich die Stadt den Spielplatz kosten. Das Geld kam aus Mitteln des Konjunkturpakets II und des Freistaats Sachsen. Dafür wurden auf dem seit 1992 bestehenden Gelände nahezu alle Spielgeräte ausgetauscht. Frischer Sand wurde aufgebracht. Zudem können sich die Kinder über ein Gerät freuen, dass es so auf noch keinem Leipziger Spielplatz gibt. Bei der Supernova handelt es sich um eine Art Karussell, das von mehreren Kindern gleichzeitig genutzt werden kann und auf dem in verschiedenen Körperpositionen das Gleichgewicht gehalten werden muss.

Nach Angaben der Stadt war die Sanierung notwendig geworden, weil die Geräte auf dem äußerst beliebten Spielgelände schlicht abgenutzt waren oder nicht mehr den gültigen Normen entsprachen. Das Areal gliedert sich nun in einen Spielbereich für Kinder bis sechs Jahre, einen Abschnitt für Sechs- bis Zwölfjährige sowie einen für Jugendliche und Erwachsene. Rasenflächen laden auch weiterhin zum freien Spiel, Picknicken oder einfach zum Faulenzen ein.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es begann als Straßenfest und hat sich in den mittlerweile neun Jahren seines Bestehens zum kleinen aber feinen Stadtteilfest entwickelt, das Schönefelder Frühlingsfest, das am Samstag und Sonntag Besucher in den Mariannenpark lockte.

07.05.2010

Für zahlreiche Familien ist das Connewitzer Straßenfest bereits zu einem festen Termin im Kalender geworden. Kein Wunder: Schließlich hat der bunte Mix aus Standangeboten, Mitmachaktionen und kulturellen Darbietungen bereits eine lange Geschichte.

07.05.2010

Die Branddirektion Leipzig feiert am Sonnabend gemeinsam mit 24 Leipziger Ortsteil- und 21 Jugendfeuerwehren den Tag ihres Schutzheiligen St. Florian. Unter dem Motto „Feuerwehr zum Anfassen“ steigt auf dem Vorplatz der Hauptfeuerwache am Goerdelerring ein großes Familienfest.

07.05.2010
Anzeige