Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Auf den Spuren von Dieter Baumann - 1400 Freizeitsportler beim KKH-Lauf in Leipzig
Leipzig Lokales Auf den Spuren von Dieter Baumann - 1400 Freizeitsportler beim KKH-Lauf in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 28.04.2013
Beim Bambini-Lauf für Kinder ging es am Sonntag besonders fröhlich zu. Quelle: Regina Katzer
Anzeige
Leipzig

Unter anderem konnte ein Fitnesslauf über siebeneinhalb Kilometer absolviert werden. Wer es gemächlicher angehen wollte, startete beim Walking oder Nordic Walking. Die Kleinsten liefen über 200 Meter um die Plätze.

Zur Galerie
Leipzig. Rund 1400 Hobbysportler aus Leipzig und der Region sind am Sonntag im Clara-Zetkin-Park um die Wette gerannt. Beim KKH-Lauf, veranstaltet von der Kaufmännischen Krankenkasse, maßen die Teilnehmer in mehreren Disziplinen ihre Leistung. Unter anderem konnte ein Fitnesslauf über siebeneinhalb Kilometer absolviert werden. Wer es gemächlicher angehen wollte, startete beim Walking oder Nordic Walking. Die Kleinsten liefen über 200 Meter um die Plätze.

Prominenter Gast und Schirmherr der Veranstaltung war Dieter Baumann, 1992 Olympiasieger in Barcelona über 5000 Meter. „Laufen ist für mich ein Lebenselixier. Mit meiner Teilnahme möchte ich andere anregen, sportliches Aktivsein auch für sich als Quelle für mehr Lebensqualität zu entdecken“, sagte Baumann.

Die KKH will mit dem Lauf Gesundheitsprävention betreiben, belohnte besonders engagierte Mannschaften. Die Teams, die in den drei Disziplinen jeweils die meisten Mitglieder hatten, erhielten 500 Euro Preisgeld. Über den Scheck durften sich die 56. Mittelschule, der Kindergarten Tausendfüßler und die Firma ARS aus Leipzig freuen.

ala

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seine Punkte und Streifen haben den kleinen Schabrackentapir „Baru“ im Leipziger Zoo zum Publikumsliebling gemacht. Doch mit dem putzigen Aussehen wird es bald vorbei sein: „Barus Fell verändert sich zusehends“, sagte Zoo-Sprecherin Maria Saegebarth.

28.04.2013

Im Kampf um deutlich mehr Geld für 3,7 Millionen Beschäftigte rüstet die IG Metall für flächendeckende Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie. Nach punktuellen Aktionen in der Nacht zum Tag der Arbeit (1. Mai) sind nach Angaben der Gewerkschaft für Donnerstag und Freitag Warnstreiks in allen Tarifgebieten geplant.

27.04.2013

In der Leipziger Innenstadt ist am Samstagvormittag der Grundstein für die neue Propsteikirche gelegt worden. Unter den Augen von Heiner Koch, Bischof des Bistums Dresden-Meißen, Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) und Hunderten Schaulustigen begann damit auch der größte Kirchenneubau in Ostdeutschland seit dem Fall der Mauer.

27.04.2013
Anzeige