Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Aufwärtstrend setzt sich fort: Erneut mehr Kinder an Uniklinik Leipzig geboren
Leipzig Lokales Aufwärtstrend setzt sich fort: Erneut mehr Kinder an Uniklinik Leipzig geboren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 02.01.2015
Elias - hier mit Mutter Luise und Vater Frank - ist das erste Baby an der Leipziger Uniklinik im Jahr 2015. Quelle: UKL
Anzeige
Leipzig

Das sind fast 200 Jungen und Mädchen mehr als 2013 (2356 Kinder bei 2247 Geburten). Damit ist das Haus nach eigenen Angaben erneut Sachsens größte Geburtsklinik.

Holger Stepan, Leiter der UKL-Geburtsmedizin, sieht im Wachstum Leipzigs einen wesentlichen Grund für die steigenden Zahlen. Demnach sei ein kontinuierlicher Aufwärtstrend zu beobachten, mit immer neuen Rekordmarken. „Wir freuen uns sehr, dass sich der Geburtenzuwachs bei uns am Klinikum überdurchschnittlich hoch auswirkt“, so Stepan.

An der Uniklinik kam das erste Baby 2015 am Neujahrstag um 6.56 Uhr zur Welt. Der kleine Elias wiegt 3080 Gramm und ist 50 Zentimeter groß.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Aufruf in der LVZ Mitte August des Vorjahres, der sich mit der Suche nach der Familie Van Himbergen in Leipzig beschäftigte, kann - wie sich jetzt zeigte - ein überaus erfolgreiches Ergebnis vorweisen.

19.05.2015

Rätselhafte Bilderwelt oder modernes Stadtleben: In luftiger Höhe rollen Autos über eine Brücke, die ins 19. Jahrhundert führt, schräg darunter fällt der Blick auf ein barockes Stadtpalais, über das sich ein langer Kranarm schiebt.

19.05.2015

Sein kleines Köpfchen voller schwarzer Haare schmückt ein buntes Strickmützchen. Blaue Schuhchen wärmen seine winzigen Füße. Während sich Ibrahim genüsslich dehnt, muss sich Mutter Ghazaleh noch von der Geburt erholen.

01.01.2015
Anzeige