Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Ausstellung im Neuen Rathaus zeigt Leben und Alltag der Frauen in Nepal
Leipzig Lokales Ausstellung im Neuen Rathaus zeigt Leben und Alltag der Frauen in Nepal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 05.03.2010
Anzeige
Leipzig

Zu sehen sind das Leben und der Alltag nepalesischer Frauen, die unterschiedlichen Religionen und Kasten angehören. Die Schau solle deutlich machen, dass eine angemessene Würdigung der Frau in dem Hochgebirgsstaat noch erkämpft werden muss.

Die Ausstellung der Autorin Martina Göbel ist Teil der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit des Deutschen Entwicklungsdienstes (DED). Sie ist bis zum 17. März während der Öffnungszeiten des Neuen Rathauses (montags bis donnerstags 9 bis 18 Uhr, freitags 9 bis 13 Uhr) zu sehen. Der Eintritt ist frei.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-70184609001-LVZ] Leipzig. Leere Konten, Geschäftsausfälle in dreistelliger Millionenhöhe, betretene Gesichter: Nach zweimonatigen Ermittlungen stellte die Stadt am Donnerstagabend  den vorläufigen Abschlussbericht zur Finanzaffäre der Kommunalen Wasserwerke (KWL) vor.

05.03.2010

Die Leipziger Polizei will gemeinsam mit der Stadt eine Offensive gegen die überbordenden Wohnungseinbrüche starten. Denn trotz aller Präventionsbemühungen stiegen die Deliktzahlen im vergangenen Jahr weiter merklich an, konstatierte am Donnerstag Polizeipräsident Horst Wawrzynski.

17.07.2015

Die Stadt Leipzig bleibt Hochburg der Kriminalität in Sachsen. Jede fünfte im Freistaat registrierte Straftat ereignete sich hier. Dabei fiel die Zahl der Delikte im vergangenen Jahr aber erstmals unter 60.000, wie Polizeipräsident Horst Wawrzynski am Donnerstag während der Vorstellung der Kriminalstatistik mitteilte.

17.07.2015
Anzeige