Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Auszeichnung „Heiße Kartoffel“ für Leipziger Flüchtlingsrats-Sprecherin
Leipzig Lokales Auszeichnung „Heiße Kartoffel“ für Leipziger Flüchtlingsrats-Sprecherin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 05.01.2017
Sonja Brogiato wird für ihr Engement für die Integration von Flüchtlingen geehrt. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig - 

Die Sprecherin des Flüchtlingsrates Leipzig, Sonja Brogiato, erhält die „Heiße Kartoffel“ 2017. Sie werde für ihr außerordentliches Engagement zur Integration von Migranten geehrt, teilte der Förderverein Heiße Kartoffel am Donnerstag mit.

Die gebürtige Österreicherin Brogiato lebt seit 1990 in Leipzig. Mit vielen Helfer sei es ihr gelungen, Flüchtlingskinder so zu unterstützen, dass sie einen Schulabschluss schafften. Die „Heiße Kartoffel“ ist ein undotierter Kommunikations- und Wirtschaftspreis. Er wird in diesem Jahr zum 25. Mal verliehen. Brogiato soll ihn am 5. Mai erhalten.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige