Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales BMW und Johanniter eröffnen neue Kita in Leipzig – 85 Betreuungsplätze
Leipzig Lokales BMW und Johanniter eröffnen neue Kita in Leipzig – 85 Betreuungsplätze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 18.09.2012
Kinder in einer Kita. (Archivfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Autobauer habe sich in Sachsen erstmals am Bau einer Kita beteiligt, sagte ein Werkssprecher am Montag.

Für einen 300.000 Zuschuss hat der Autobauer ein Drittel der 85 Betreuungsplätze für Kinder seiner Mitarbeiter reservieren lassen. Die Johanniter betreiben in Sachsen bereits 45 Kitas im Auftrag der Kommunen, zum ersten Mal traten sie nun als Investor auf.

Die neue Leipziger Kita ist laut Kultusministerium eine von sechs sächsischen Einrichtungen, die in Kooperation mit einem Partner aus der Wirtschaft errichtet wurde. Zudem gebe es derzeit 19 reine Betriebskindergärten im Freistaat.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angesichts der Unruhen in der muslimischen Welt und der Absicht der rechtspopulistischen Partei Pro Deutschland, das Mohammed-Schmähvideos in Berlin aufzuführen, wird weiter kontrovers über ein Aufführungsverbot diskutiert.

18.09.2012

Anlässlich des Weltalzheimertages 2012 bietet die Stadt Leipzig am Freitag eine Informationsveranstaltung für Angehörige, Interessierte und Fachleute an. Nach einführenden Vorträgen, in denen aktuelle Zahlen und neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu der Erkrankung präsentiert werden, kommen Selbsthilfegruppen zu Wort, um über ihre Erfahrungen zu berichten.

17.09.2012
Anzeige