Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Babyboom an Uniklinik Leipzig - 1213 Kinder bis Mitte Juni geboren
Leipzig Lokales Babyboom an Uniklinik Leipzig - 1213 Kinder bis Mitte Juni geboren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 17.06.2015
Wenige Stunden alte Babys liegen bei einem Fototermin auf einem Bett der Wochenstation des Frauen- und Kinderzentrums vom Universitätsklinikum in Leipzig. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Uniklinik Leipzig freut sich im Jahr 2015 über einen Babyboom. „1213 Kinder sind bei und bis Mitte Juni auf die Welt gekommen“, erklärte eine Sprecherin. Im Vorjahr waren es um diese Zeit 1030 Jungs und Mädchen. „Unser eintausendstes Baby haben wir schon Pfingsten begrüßt, drei Wochen eher als im Vorjahr“, sagte die Sprecherin weiter.

In der Uniklinik Dresden wurden in den ersten fünf Monaten des Jahres 995 Kinder geboren, wie ein Sprecher am Mittwoch mitteilte. Das seien etwas weniger als im Jahr davor.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um die Chancengleichheit in Deutschland ist es nach Einschätzung von Bundeskanzlerin Merkel nicht zum Besten bestellt. Die Probleme reichten von Flüchtlingen bis hin zu Älteren, sagte sie am Mittwoch in Leipzig.

17.06.2015
Lokales „Rollensprünge“ im Zähler vermutet - Pflegeheim fordert 14.000 Wasserkosten Euro zurück

Als 2011 ein neuer Zähler eingebaut wurde, sollte das Wasser für das Pflegeheim Johannn Hinrich Wichern in der Seeburgstraße 1650 Euro mehr kosten pro Jahr. Eine Überprüfung legt jetzt nahe, dass da ein Fehler passiert ist.

19.06.2015

Die Leipziger Firma Atrium baut neue Häuser aus alten Materialien. Die gebäude sind besonders energiesparend und massiv.

19.06.2015
Anzeige