Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Bahnsperrung in Leipzig-Mockau: Fahrplanänderungen und Ersatzverkehr
Leipzig Lokales Bahnsperrung in Leipzig-Mockau: Fahrplanänderungen und Ersatzverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 14.11.2017
Auf der Bahnstrecke durch Leipzig-Mockau kommt zu Zugausfällen. (Archivbild) Quelle: Kempner
Leipzig

Wegen der Inbetriebnahme von neuen Gleisen und neuer elektronischer Stellwerkstechnik in Mockau kommt es vom 16. November, 22 Uhr, bis zum 22. November, 6.30 Uhr, zwischen Wiederitzsch und Thekla zu folgenden Fahrplanänderungen und Ersatzverkehren:

  • Die IC-Züge HannoverMagdeburgLeipzigDresden halten vom 18. bis 21. November nicht am Flughafen Leipzig/Halle und verkehren mit veränderten Zeiten. Vom 21. November, 18 Uhr, bis 22. November, 6.30 Uhr, kommt es zu Teilausfällen der IC-Züge.
  • Die ICE-Züge Berlin–Halle–ErfurtFrankfurt (Main) fallen komplett aus.
  • Die ICE-Züge BerlinLeipzigMünchen werden vom 21. November, 18 Uhr) bis zum 22. November, 6.30 Uhr, teilweise über Halle (Zusatzhalt) umgeleitet. Abends enden/früh beginnen sie in Bitterfeld oder Naumburg. Von und nach Leipzig fahren Busse.
  • Vom 16. November, 22 Uhr, bis 21. November, 18 Uhr) verkehren die Regionalexpress-Züge MagdeburgDessauLeipzig mit bis zu zehn Minuten früheren/späteren Fahrzeiten.
  • Im selben Zeitraum gibt es im S-Bahn-Verkehr vor allem auf den Linien S 4 und S 5/S 5 X massive Änderungen.

Zusätzlich ist in der Nacht vom 21. November, 18 Uhr, bis 22. November, 6.30 Uhr, die Strecke zwischen Rackwitz und Leipzig Hauptbahnhof total gesperrt, was zu Fahrplanänderungen führt. Betroffen sind unter anderem die Linien MagdeburgDessauLeipzig, LeipzigRiesaDresden, LeipzigErfurt, LeipzigBad LausickGeithain, Leipzig–Saalfeld, Leipzig-Gera, LeipzigChemnitz, LeipzigGrimmaDöbeln sowie die S-Bahn-Linien S 1, S 3, S 5/S 5­ X und S 4.

Vom 22. bis 30. November kommt außerdem wegen der Sperrung des Hauptbahnhofs Halle zu Zugausfällen.

Informationen gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, unter der Service-Nummer 0180 6996633 (20 Cent pro Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk maximal 60 Cent pro Anruf) und im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungswerk bildet Amazon in Leipzig lernschwache junge Menschen aus. Christian Kubny wurde nun übernommen. Am Anfang war er fast überfordert von der Größe des Unternehmens. Doch er wollte es schaffen.

14.11.2017

Der Verkauf des ehemaligen Theaterhauses „Skala“ in der Leipziger Gottschedstraße rückt näher: Der Grundstücksverkehrsausschuss stimmte dem Verkauf für 1,8 Millionen Euro zu. Ein Jazzclub mit Kneipe soll dort entstehen.

14.11.2017
Lokales Barfuß in Leipzig - Unten ohne durch das Jahr

In Stötteritz werden sie immer öfter gesichtet. In Connewitz auch. Und in Knauthain. Selbst bei nasskaltem Wetter verzichten sie auf Schuhe. „Handelt es sich hier um einen neuen Trend?“, fragt Dirk Waltmann. „Ich beobachte das auch – und gerne!“, sagt Carsten Wölffling, einer von immer mehr Barfußläufern in Leipzig.

17.11.2017