Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ballett-Training und Reitshows begeistern auf dem Leipziger Augustusplatz

Ballett-Training und Reitshows begeistern auf dem Leipziger Augustusplatz

Gleich mehrere außergewöhnliche Veranstaltungen nahmen am Samstagnachmittag den Augustsplatz in Beschlag. Zum einen warfen die im kommenden Jahr stattfindenden drei Weltcup-Finals der Internationale Reiterlichen Vereinigung (FEI) mit mehreren Vorführungen vor dem Gewandhaus ihre Schatten voraus.

Voriger Artikel
Blick hinter die Kulissen - Aktionstage begeistern im Zoo Leipzig
Nächster Artikel
Bahnverkehr im Hauptbahnhof Leipzig läuft wieder – Softwareumstellung abgeschlossen

Zahlreiche Besucher ließen sich zur Teilnahme am Balletttraining bewegen.

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Auf der anderen Seite des geschichtsträchtigen Areals rückte die Leipziger Oper ihr neues Ballett-Ensemble ins rechte Licht. Nicht zuletzt öffnete auch das Gewandhaus so manche sonst verschlossene Tür.

phpf1e69cfdaa201009182203.jpg

Leipzig. Gleich mehrere außergewöhnliche Veranstaltungen nahmen am Samstagnachmittag den Augustsplatz in Beschlag. Zum einen warfen die 2011 in Leipzig stattfindenden Weltcup-Finals der Reiter ihre Schatten voraus. Auf der anderen Seite des Areals rückte die Oper ihr neues Ballett-Ensemble ins rechte Licht. Nicht zuletzt öffnete auch das Gewandhaus so manche sonst verschlossene Tür.

Zur Bildergalerie

Bevor Leipzig vom 27. April bis 1. Mai 2011 im Rahmen der Messe „Partner Pferd“ Gastgeber der Weltcups im Springen, Dressur und Fahren wird, konnten sich Interessierte ab 10 Uhr bei anschaulichen Vorführungen mit den edlen Rössern ein Bild von den Disziplinen machen. Zudem sorgte der Delitzscher Daniel Kaiser mit einer Voltigier-Show für staunenden Gesichter.

Das „Open-Air-Training“ des Ballett-Ensembles der Leipziger Oper lud am frühen Nachmittag zum Mitmachen ein. Ballettmeister Mario Schröder und seine Tänzer studierten zusammen mit zahlreichen mutigen Besuchern eine Choreographie ein. Danach stellte sich das neue Ensemble im Opernhaus offiziell der Öffentlichkeit vor. Am Abend wurde das Programm mit einer Aufführung des Balletts in der Oper, inklusive anschließender Party abgerundet.

Im Gewandhaus konnten Besucher derweil all die unbekannten Orte entdecken, die sonst für die Augen der Öffentlichkeit verschlossen bleiben. Auf einer der kostenlosen Führungen waren beispielsweise die fulminante Saaldecke, die Musiker-Garderoben oder die Orgel näher zu betrachten.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr