Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Bauarbeiten in Leipzig-Thekla - Busse werden umgeleitet
Leipzig Lokales Bauarbeiten in Leipzig-Thekla - Busse werden umgeleitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 12.05.2016
(Archivbild) Quelle: André Kempner
Anzeige

Fahrgäste der Buslinie 79 müssen sich ab kommenden Dienstag auf eine verkürzte Fahrtroute einstellen. Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) mitteilten, wird die Theklaer Straße zwischen dem 17. Mai und dem 24. Juni wegen der Erneuerung einer Fernwärme- und Gasleitung komplett gesperrt. Die 79 verkehrt in dieser Zeit nur bis Pleißenburgwerkstätten und nicht mehr bis S-Bahnhof Thekla. Wer dort hin wolle, müsse auf die Linie 70 ausweichen, so eine Sprecherin der LVB.

Die 70 und die Nachtlinie N6 werden während der Bauarbeitsphase zwischen Schönefeld-Ost, Verbundnetz Gas AG und Thekla, Tauchaer Straße (Linie 70), beziehungsweise Lidicestraße (N6) über die Rostocker Straße umgeleitet. Mit den Arbeiten wird der Neubau der Eisenbahnunterführung vorbereitet. Im gleichen Zug wird die Bushaltestelle Stöhrer-/Braunstraße in Richtung Thekla modernisiert.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Bietergefecht im Leipziger Auenwald - Gohliser Firma ersteigert Schlobachshof

Showdown vor dem Leipziger Amtsgericht: Am Donnerstag lieferten sich eine Verwaltungs GmbH aus Gohlis und das Liegenschaftsamt der Stadt bei der Zwangsversteigerung ein Bietergefecht um den historischen Schlobachshof im nördlichen Auenwald. Die Kommune hielt bis gut 1,1 Millionen Euro mit.

12.05.2016

Im Freistaat wird es künftig deutlich weniger Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge geben. Vor allem in ländlichen Regionen sollen bis Ende Juni viele der Interimslösungen wieder geschlossen werden.

12.05.2016

Der neue Star des Leipziger Zoos, Koala Oobi-Ooobi, ist seit Donnerstag auch für alle Besucher des Tierparks zu erleben. Am Vormittag wurde das Koala-Haus feierlich eröffnet.

10.01.2018
Anzeige