Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Bauarbeiten in Paunsdorf und auf Wurzner Straße sorgen für Verkehrsbehinderung
Leipzig Lokales Bauarbeiten in Paunsdorf und auf Wurzner Straße sorgen für Verkehrsbehinderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:57 04.08.2016
In Leipzig werden weitere Gleise instand gesetzt. Für die Straßenbahnlinien 7 und 8 gibt es Einschränkungen. (Archivbild) Quelle: Dirk Knofe
Leipzig

Anfang August beginnen die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) im Leipziger Ortsteil Paunsdorf und in der Wurzner Straße mit Gleisarbeiten. Die Maßnahmen führen zu Verkehrseinschränkungen, wie die LVB am Donnerstag mitteilten. Zeitweise werden die Strecken für die Straßenbahnlinien 7 und 8 gesperrt.

In der Riesaer Straße soll die Gleiserneuerung vom 8. August bis 2. September dauern. Stadtauswärts können Autos an der Baustelle vorbeifahren. Stadteinwärts wird der Verkehr über die Paunsdorfer Allee beziehungsweise Schongauer und Permoserstraße umgeleitet.

Ebenfalls vom 8. August bis voraussichtlich zum 9. September werden auf der Wurzner Straße die Gleise instand gesetzt. Zwischen Rüdiger- und Ostheimstraße ist die Fahrbahn bis zum 3. September für Autos gesperrt. Außerdem können Straßenbahnen die Gleise vom 13. bis 28. August nicht passieren. Für die Linien 7 und 8 wird daher Schienenersatzverkehr eingesetzt.

Fahrgäste der Tram 7 nutzen diesen zwischen Torgauer Platz und Sommerfeld über Torgauer Straße und Portitzer Allee. Die Linie 8 verkehrt verkürzt von Grünau-Nord bis zum Hauptbahnhof und endet dort. Die Route des Ersatzverkehrs führt über Torgauer Platz und Portitzer Straße.

Busse fahren während der Bauarbeiten über Eisenbahnstraße, Wurzner Straße, Cunnersdorfer Straße, Geithainer Straße, Theodor-Heuss-Straße, Permoserstraße und Heiterblickallee. Sie bedienen alle Haltestellen entlang der Strecke sowie die Ersatzstopps Torgauer Platz (Graßdorfer Straße), Sellerhausen, Emmausstraße (Cunnersdorfer Straße), Geithainer Straße (Höhe Metro), Theodor-Heuss-Straße (Riesaer Straße) und Ostheimstraße in Richtung Torgauer Platz (Elisabeth-Schumacher-Straße).

Die Haltestellen Barbarastraße und Paunsdorf-Straßenbahnhof werden nur in Richtung Paunsdorf-Nord angefahren. Die Buslinie 90 kann zudem in Richtung Möckern nicht an der Barabara- und der Theodor-Heuss-Straße halten.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für den Nachmittag hat der Deutsche Wetterdienst eine Warnung vor starken Gewittern für die Landkreise Leipzig und Nordsachsen heraus gegeben. Es bestehe die Gefahr von Blitzen und Platzregen.

04.08.2016

Wer steigt nach dem Tod von Thomas Wagner bei Unister ein? ProSiebenSat.1-Chef Thomas Ebeling hat am Donnerstag sein Interesse bekundet. Der Axel-Springer-Konzern will von der insolventen Leipziger Internetfirma dagegen nichts wissen.

04.08.2016

1989 wurde sie geboren und als Mädchen in das Geburtenregister eingetragen, sieht sich aber weder als Frau noch als Mann. Nun scheiterte sie vor dem Bundesgerichtshof, sich als Geschlecht eine dritte Variante wie „inter“ oder „divers“ eintragen zu lassen. Ihre Unterstützer wollen das nicht hinnehmen.

04.08.2016