Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Bauarbeiten in der Arthur-Hoffmann-Straße - LVB-Busse fahren Umleitungen
Leipzig Lokales Bauarbeiten in der Arthur-Hoffmann-Straße - LVB-Busse fahren Umleitungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:07 27.05.2010
Aufgrund der Bauarbeiten in der Arthur-Hoffmann-Straße kommt es zu Umleitungen der Bus- und Straßenbahnlinien. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Die LVB teilten mit, dass es aus diesem Grund zu Einschränkungen im Verkehr der Buslinien 60 und 100 sowie für die Linien N9 und N9E kommt. Die Straßenbahnen der Linie 9 verkehren weitgehend ohne Einschränkungen.

Die Busse der Linie 60 in Richtung Lipsiusstraße verkehren vom Mittwoch an über die Karl-Liebknecht-, Alfred-Kästner- und Scharnhorststraße. In Richtung Lindenau fahren die Busse über die Alfred-Kästner- und Bernhard-Göring-Straße hin zur Kurt-Eisner-Straße. In beide Richtungen kann die Haltestelle Kurt-Eisner-/ Arthur-Hoffmann-Straße nicht angesteuert werden.

Die Linie 100 verkehrt in beide Richtungen zwischen den Haltestellen Connewitzer Kreuz und Roßplatz über die Karl-Liebknecht-Straße, Peterssteinweg, Windmühlenstraße, und Grünewaldstraße. Zusätzlich fahren die Busse der Linie 100 auch die Haltestelle Hohe Straße an. Die Haltestellen Kurt-Eisner-/ Arthur-Hoffmann-Straße und Bayrischer Platz können nicht bedient werden.

Die Linien N9 und N9E verkehren vom Mittwoch an zwischen den Haltestellen Karl-Liebknecht-/ Kurt-Eisner-Straße und von Connewitzer Kreuz über die Karl-Liebknecht-Straße. Dabei werden die Haltestellen Kurt-Eisner-/ Arthur-Hoffmann-Straße, Steinplatz, und Arthur-Hoffmann-/ Richard-Lehmann-Straße nicht bedient. Wie die LVB mitteilten, werden bei Bedarf alle Halte entlang der Umleitungsstrecken angesteuert.

Die Straßenbahnen der Linie 9 sind durch die Gleisbauarbeiten bis auf Weiteres nicht eingeschränkt. Einzig in der Nacht vom Mittwoch, dem 2. Juni, auf den Donnerstag ist der Streckenabschnitt Arthur-Hoffmann-Straße von 21 Uhr bis 4 Uhr für Straßenbahnen komplett gesperrt. Dies betrifft sämtliche Halte zwischen Bayrischer Platz und Richard-Lehmann-Straße. Die Linie 9 fährt daher zwischen den Haltestellen Connewitzer Kreuz und Neues Rathaus über die Karl-Liebknecht-Straße und den Peterssteinweg. Die Haltestellen Arthur-Hoffmann-/ Richard-Lehmannstraße, Steinplatz, Kurt-Eisner-/ Arthur-Hoffmann-Straße, Körnerstraße, Bayrischer- sowie Roßplatz können nicht bedient werden.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Clara-Zetkin-Park könnte seine alten Bezeichnungen wieder erhalten. Nach der Petition eines Leipziger Bürgers prüft die Stadtverwaltung derzeit, ob die einzelnen Namen Johannapark, Palmengarten, Albertpark und Volkspark im Scheibenholz wiederbelebt werden.

27.05.2010

Bevor der Filmclub des Bürgervereins Waldstraßenviertel in die Sommerpause geht, heißt es am Freitag noch einmal „Film ab". Ab 19.30 Uhr läuft in den Räumen des Vereins in der Hinrichsenstraße Denys de la Patellieres „Die großen Familien" nach einem Roman von Maurice Druon.

27.05.2010

Die Hauptgeschäftsstraßen in Lindenau und Plagwitz sollen weitere Abstellmöglichkeiten für Fahrräder erhalten. Die Stadt will das Vorhaben nach eigenen Angaben fördern.

27.05.2010
Anzeige