Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Bauarbeiten in der Eutritzscher Straße – Verkehr wird im Zentrum umgeleitet
Leipzig Lokales Bauarbeiten in der Eutritzscher Straße – Verkehr wird im Zentrum umgeleitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 17.07.2014
(Symbolfoto) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Zudem werden Abdichtungen auf der Gerberbrücke ausgewechselt.

Die Arbeiten sollen zunächst auf der stadtauswärtigen Seite beginnen, ab August wird dann die stadteinwärtige Fahrbahn gebaut. Die Kosten belaufen sich auf rund 850.000 Euro.

Während der Bauphasen wird der Verkehr auf der Eutritzscher Straße umgeleitet. Autos sollen dann im Osten über die Brandenburger und die Berliner Straße und im Westen über Pfaffendorfer und Roscherstraße fahren.

Zum Ende der Sommerferien sollen Fahrzeuge auf der Berliner Parthenstraße wieder verkehren können. Die Arbeiten auf der westlichen Seite der Eutritzscher Straße dauern hingegen bis Mitte September an.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während des Leipziger Triathlons am Kulkwitzer See kommt es am Sonntag, dem 27. Juli, zu Verkehrseinschränkungen entlang der Strecke. Wie das Ordnungsamt der Stadt am Donnerstag mitteilte, ist die Radroute von 11 bis 16 Uhr voll gesperrt.

17.07.2014

Der Umweltbund Ökolöwe verlängert seine Petition „Autofreier Clara-Zetkin-Park“. Insgesamt unterstützen bisher über 5000 Befürworter die Forderungen, den Autoverkehr nicht durch den Stadtpark zu leiten.

17.07.2014

Am Donnerstag haben die Stadt Leipzig und der Umweltbund Ökolöwe die erfolgreichsten Leipziger Teilnehmer des diesjährigen Stadtradelns ausgezeichnet. Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal (Die Linke) und Nico Singer, Geschäftsführer des Ökolöwen, bedankten sich bei der Verleihung in der Galerie für Zeitgenössische Kunst für insgesamt 900.000 gesammelte Kilometer.

01.11.2016
Anzeige