Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Baum für Leipziger Weihnachtsmarkt ist gefällt – Verleger Faber nimmt nach 47 Jahren Abschied

Baum für Leipziger Weihnachtsmarkt ist gefällt – Verleger Faber nimmt nach 47 Jahren Abschied

Leipzig. Vor mehr als 47 Jahren pflanzte ihn der Leipziger Verleger Elmar Faber in seinem Vorgarten, ab Dienstag ist er auf dem Markt zu bewundern: Um 13.45 Uhr wurde am Montag der Baum für den diesjährigen Weihnachtsmarkt gefällt.

Rund eineinhalb Stunden benötigte eine Spezialfirma, um die 18 Meter hohe Fichte in Mölkau zu Fall zu bringen und per Kran auf einen Lkw zu verladen. Dutzende Neugierige verfolgten das Spektakel in der Karlstraße 19.

„Da ist schon ein bisschen Wehmut dabei“, sagte der 78-jährige Verleger („Faber und Faber“) gegenüber LVZ-Online. Sein Sohn Renaldo wohnt heute in dem Haus im Leipziger Osten. Er hatte sich mit der Fichte bei der Stadt beworben – und prompt den Zuschlag erhalten. Für den Vater keine Überraschung: „Er ist ja auch sehr schön gewachsen.“

Leipzigs Kulturbürgermeister half beim Gießen

Da Renaldo Faber am Montag beruflich verhindert war, hielt Vater Elmar für ihn den Abschied per Kamera fest. Und war so ergriffen, dass er kaum zum Fotografieren kam.  Etwa ein dutzend Bilder habe er geschossen, verriet der Senior und war gleichzeitig auch ein bisschen stolz: „Wenn man so einen Baum pflanzt, sieht wie er groß wird und er dann am Ende seines Lebens noch mal im Lichterglanz erstrahlen darf, das ist schon eine Freude.“

Zusammen mit seiner Frau Renate hatte Faber den Baum im Frühjahr 1965 im Vorgarten seines Hauses gepflanzt. Die Söhne Renaldo und Michael – heute Leipziger Kulturbürgermeister – halfen beim Gießen. „Die waren wie kleine fleißige Zwerge“, erzählte Faber. Die Fichte, die das Haus inzwischen überragte, musste jedoch dringend gefällt werden. Die Wurzeln drückten schon die Gehwegplatten heraus. „Es wurde Zeit, dass er weg kommt“, sagte Faber.

Weihnachtsmarkt beginnt am 27. November

Am Dienstag ab 8 Uhr soll die Fichte auf dem Markt aufgerichtet werden, wo am 27. November der Leipziger Weihnachtsmarkt eröffnet wird. Mit 300 roten und 300 goldenen Kugeln sowie 3000 Lichtern geschmückt, strahlt der Baum dann bis 2. Januar vor dem Alten Rathaus. Faber will sich diesen Anblick natürlich nicht entgehen lassen – und outet sich als echter Weihnachtsmarkt-Fan. „Ich wohne seit 1954 in Leipzig, da gehört der Besuch in jedem Jahr dazu.“

Robert Nößler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr