Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Baumschnitt-Arbeiten im Musikviertel Leipzig - Stadt lässt Autos abschleppen
Leipzig Lokales Baumschnitt-Arbeiten im Musikviertel Leipzig - Stadt lässt Autos abschleppen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 27.01.2014
Wegen der Baumschnitt- und Abholzungsarbeiten im Musikviertel wurden am 27. Januar Autos abgeschleppt. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige

An der Bushaltestelle Telemannstraße sollten zwei Platanen gefällt werden. Bei den Bäumen sei die Stammfäule schon soweit fortgeschritten, dass sie nicht mehr standsicher waren, teilte die Stadt mit. In der Pflanzperiode im Herbst sollen neue Bäume gesetzt werden.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_30061]

Wegen der umfangreichen Arbeiten wurden die Parkmöglichkeiten für die Anlieger des Musikviertels abschnittsweise eingeschränkt. Daran hatten sich am Morgen aber nicht alle Autofahrer gehalten: Bevor die Baumschnittarbeiten starten konnten, ließ die Stadt einige Fahrzeuge abschleppen.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zarte Schneedecke, Sonnenstrahlen und Temperaturen um den Gefrierpunkt: Der Winter zeigt sich zum Wochenstart von seiner milden Seite. „Das bleibt auch am Dienstag so“, erklärte Meteorologin Claudia Graupner gegenüber LVZ-Online.

27.01.2014

[gallery:500-3111992338001-LVZ] Leipzig. Rund 17 Meter schweift der Blick in die Höhe, entlang der Säulen mit ihren Deckenstrahlern bis zum weißen Kreuzrippengewölbe.

27.01.2014

Das Leipziger Paulinum, ein Vorzeigebau, der europaweit seinesgleichen sucht, hat sich zur unendlichen Geschichte und zum Dauer-Streit entwickelt. Die Bauarbeiten ziehen sich seit Jahren in die Länge.

27.01.2014
Anzeige