Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Baustart zum Ferienende: Auf Antonienbrücken werden zwei Fahrbahnen gesperrt

Baustart zum Ferienende: Auf Antonienbrücken werden zwei Fahrbahnen gesperrt

Jetzt wird es ernst mit dem Bau der Antonienbrücken in Leipzig-Kleinzschocher: Zum Ende der Ferienzeit sind ab 1. September die beiden äußeren Fahrbahnen gesperrt, teilte die Verwaltung am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Autoclub testet Radwege: Leipzig mit Defiziten aber gutem Entwicklungskonzept
Nächster Artikel
Sachsenweiter Schließtag betrifft hundert Kitas - In Leipzig bleiben nur drei Einrichtungen zu

Die Tragfähigkeit der Antonienbrücke ist eingeschränkt, die Sperrung drohte.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Zunächst werden dann Telekom-Leitungen umverlegt. Schon jetzt deutlich sichtbar sind Damm und Behelfsbauwerk – ab Dezember als Ausweichstrecke geplant.

Seit Monaten wird parallel zur Antonienstraße ein Damm aufgeschoben und eine Ersatzbrücke gebaut. Wenn die maroden, rund 40 Jahre alten Bauwerke, die dem stetigen Verkehrsfluss Richtung Grünau und in die City nicht mehr gewachsen waren, ab Dezember von schwerem Baugerät geknackt werden, können über die Behelfswege immer noch die Straßenbahnlinien 1 und 2 verkehren. Auch der stadtauswärtige Verkehr soll weiter über die Ersatzstrecke fließen. Radler und Fußgänger dürfen ebenfalls passieren.

phpde803ef51b201307101143.jpg

Leipzig. Jetzt wird es ernst mit dem Bau der Antonienbrücken in Leipzig-Kleinzschocher: Zum Ende der Ferienzeit sind ab 1. September die beiden äußeren Fahrbahnen gesperrt, teilte die Verwaltung am Donnerstag mit. Zunächst werden dann Telekom-Leitungen umverlegt. Schon jetzt deutlich sichtbar sind Damm und Behelfsbauwerk – ab Dezember als Ausweichstrecke geplant.

Zur Bildergalerie

Für Kraftfahrzeuge ist die Trasse stadteinwärts aber ab Dezember dicht. Umleitungen laufen über die Brünner und die Lützner Straße.

Insgesamt wird zwei Jahre lang gebaut und mehr als 16 Millionen Euro fließen in das Mega-Brückenprojekt. Nach der Fertigstellung sollen für Fahrzeuge und die Straßenbahnen vier Spuren zur Verfügung stehen. Auf den Brücken werden nach den Plänen der Stadt auch die Radfahrer und Fußgänger mehr Platz haben.

Zur Sanierung der Trasse gehört auch der Ausbau der Antonienstraße zwischen Klingen- und Diezmannstraße sowie von der Diezmann- bis zur Brünner Straße. Insgesamt wird auf einer Länge von 530 Metern gebaut.

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr