Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Baustelle am Leipziger Hauptbahnhof: Wieder zwei Spuren befahrbar
Leipzig Lokales Baustelle am Leipziger Hauptbahnhof: Wieder zwei Spuren befahrbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 27.07.2018
Seit Mtte Juli wird vor dem Leipziger Hauptbahnhof gebaut. Quelle: Knofe
Leipzig

Seit dem 16. Juli wurde die viel befahrene Straße vor dem Hauptbahnhof zum Nadelöhr. Wo sich sonst täglich tausende Autos auf vier Spuren drängeln, mussten sich die Fahrer eine Spur teilen. Der ganz große Verkehrskollaps blieb aber aus. Ab kommendem Montag wird sich die Lage nun weiter entspannen. Dann können Autofahrer zumindest wieder zwei Spuren nutzen. Das teilten die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) am Freitag mit.

Zudem ist die Überfahrt von der Brandenburger Straße in Richtung Georgiring nicht mehr notwendig. Die Straßenbahnlinien 10, 11 und 12 verkehren allerdings noch bis zum 12. August mit Umleitungen.

Noch bis zum 19. August erneuern die LVB die Gleiskurve auf der Westseite des Hauptbahnhofs vom Willy-Brandt-Platz zur Kurt-Schumacher-Straße.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst die Mondfinsternis, dann der Blutmond: Am Freitagabend sind wohl die Augen vieler Leipziger in den Himmel gerichtet. Doch Wolken könnten die Sicht versperren.

27.07.2018

In der Messestadt wird derzeit so viel gebaut wie schon lange nicht mehr. Großprojekte im Umfang von knapp fünf Milliarden Euro werden geplant oder sind bereits im Gange. LVZ.de stellt die 20 größten Investitionen vor.

27.07.2018

Durch den Babyboom und den Zuzug junger Familien wird es immer schwerer, einen Termin zu bekommen. Jetzt wollen die Mediziner Freiräume schaffen, indem sie einen Teil der von Kitas und Schulen geforderten Gesundschreibungen nicht mehr durchführen.

27.07.2018