Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Bebauungsplan für Kreisverkehr in Grünau – Saturnstraße soll verlängert werden
Leipzig Lokales Bebauungsplan für Kreisverkehr in Grünau – Saturnstraße soll verlängert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 28.06.2011
Symbolfoto. Quelle: Andreas Röse
Anzeige
Leipzig

Dadurch entstehe eine direkte Verbindung zwischen der Miltitzer / Saturnstraße, die Grünau und Rückmarsdorf sowie die Bundesstraßen B 87 und B 181 miteinander verbindet, und der Kiewer Straße, teilte die Verwaltung mit.

Zwischen Lyoner und Saturnstraße müssen Verkehrsteilnehmer bislang einen etwa einen Kilometer langen Umweg über die Kiewer Straße fahren. Dies stelle eine erhebliche Belastung dieser Straße und des Wohngebietes dar.

Neben dem Bau des Kreisverkehrs sind auch Querungshilfen für Fußgänger geplant. Rad- und Gehweg sollen separat integriert werden.

Da das Vorhaben auch eine Bundesstraße betrifft, werde ein Bebauungsplan aufgestellt. Die Bürger werden frühzeitig darüber informiert. Ort und Zeit hierfür stehen allerdings noch nicht fest.

red

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mitarbeiter der Leipziger Stadtverwaltung werden ihre Dienstfahrten in Zukunft häufiger in einem Elektroauto unternehmen. Die Stadtwerke übergaben am Dienstag zehn neue E-Mobile an Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD).

28.06.2011

In der Messestadt haben acht Prozent der Einwohner einen Migrationshintergrund. Wie die Stadtverwaltung am Dienstag mitteilte, leben insgesamt 40.775 Migranten in Leipzig.

28.06.2011

Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat gegen drei ehemalige Mitarbeiter der früheren Sachsen LB Anklage erhoben. Vor dem Landgericht der Messestadt soll den drei Männern Beihilfe zur unrichtigen Darstellung und zur Untreue nachgewiesen werden.

28.06.2011
Anzeige