Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Behinderungen im S-Bahn-Verkehr zwischen Leipzig und Halle – Sperrung aufgehoben
Leipzig Lokales Behinderungen im S-Bahn-Verkehr zwischen Leipzig und Halle – Sperrung aufgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:11 10.02.2015
Archivfoto Quelle: Ralf Kranert
Anzeige
Leipzig

„In der Nähe des Haltepunkts Olbrichtstraße gab es einen Personenschaden“, so Jens Damrau, Sprecher der Bundespolizei, gegenüber LVZ-Online.  

Über die näheren Umstände gibt es derzeit noch keine Angaben. Kripo und Bundespolizei ermitteln. Der Unfall passierte gegen 7.30 Uhr. Anschließend verkehrte die S3 vom Leipziger Hauptbahnhof mit Umleitungen über den Güterring nach Lützschena, von dort ging es weiter nach Halle. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, entfielen die Haltepunkte Olbrichtstraße, Wahren, Slevogtstraße und Gohlis. Zwischen Leipzig Hauptbahnhof und Schkeuditz wurde ein Busnotverkehr eingerichtet. Es kam auch zu einzelnen Zugausfällen.

Nach drei Stunden, gegen 10.30 Uhr, wurde die Sperrung aufgehoben, erklärte Bahnsprecherin Erika Poschke-Frost. Die S-Bahn fährt seitdem wieder auf der gewohnten Strecke.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Margot Ehlert war völlig überrascht, als sie im September 2013 der Brief einer Nachlasspflegerin aus den alten Bundesländern erreichte. Durch dieses Schreiben erfuhr die 95-Jährige zum ersten Mal, dass sie einen Halbbruder in Nürnberg hatte.

09.02.2015

In dieser Woche finden die bauvorbereitenden Arbeiten statt. Spätestens nächsten Montag rücken dann die Bagger des Delitzscher Abbruchunternehmens Bagtrans an, um die frühere Löwenbäckerei in Probstheida abzureißen.

09.02.2015

Er brachte Ordnung ins Reich der Tiere und Pflanzen, bezeichnete sich selbst als "Kanzleibeamten Gottes" - Carl von Linné, der 1735 die erste Ausgabe seines Hauptwerkes Systema naturae vorlegte und darin jede biologische Art mit einem zweiteiligen lateinischen Namen nach Gattung und Art versah.

09.02.2015
Anzeige