Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Behörden finden bei Wohnungsräumung 66 Tiere
Leipzig Lokales Behörden finden bei Wohnungsräumung 66 Tiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 23.10.2009
Anzeige
Leipzig

Doch was genau sie in der Stötteritzer Landstraße vorfanden, das verschlug ihnen geradezu den Atem: 48 Katzen, 15 Hunde, zwei Wellensittiche und ein Kaninchen, so Polizeisprecher Daniel Kapferer auf LVZ-Anfrage, zählten am Ende die Behördenmitarbeiter.

Zwischen all dem Getier wohnten die Besitzerin (46) mit ihrer Tochter (25) und deren Lebensgefährte (30) samt neunjährigem Kind. "Alles war übersät mit den Fäkalien der Tiere - entsprechend roch es auch", schildert Kapferer.

Neun Katzen wurden wegen ihres schlechten Gesundheitszustandes gleich eingeschläfert, die restliche Tierschar übergab das Veterinäramt dem Leipziger Tierheim. Dort schlägt der zuständige Tierarzt Volker Jähnig allerdings Alarm: "Mit den Neuzugängen ist bei uns mit einem Schlag die Kapazität mehr als nur überschritten. Ab jetzt kann ich bei Ausbruch eine Seuche für nichts mehr garantieren!"

In der Tat beherbergt das Heim, das maximal für 110 Hunde ausgelegt ist, jetzt alles in allem 138. Auch bei den Katzen habe sich die Lage dramatisch zugespitzt. "Wir haben uns aktuell um 290 zu kümmern, verteilt auf unser Heim in Breitenfeld, in der Max-Liebermann-Straße und Pflegestellen", so Geschäftsführer Michael Sperlich. Er sucht nun händeringend "freundliche Herrchen und Frauchen - für Katz' und Hund" (Interessenten sollten sich unter Telefon (0341) 9117154 melden). Angesichts überbordender Unterhalts- und tiermedizinischen Kosten sind auch Spenden willkommen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Leipziger Volkszeitung vom Donnerstag (22. Oktober) oder im E-Paper bei LVZ-Online.

Angelika Raulien

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Passend zu den derzeitigen Temperaturen präsentiert der Flughafen Halle/Leipzig seinen Flugplan für die Wintersaison. Ab 25. Oktober und bis zum 27. März 2010 gibt es wöchentlich 335 Verbindungen zu 51 Zielflughäfen in 13 Ländern.

23.10.2009

Nach den gescheiterten Rettungsversuchen für das Versandhaus Quelle ist auch die Zukunft des Logistikzentrums Leipzig mit derzeit 800 Mitarbeitern ungewiss. Momentan sei völlig unklar, was das Aus von Quelle für das Logistikzentrum Leipzig zu bedeuten habe.

23.10.2009

"Ich bin einer, der zwei Halbzeiten absolviert hat", sagt Uwe Matthias (60) über sich. Der legendäre Leipziger Kripo-Chef meint damit seinen Dienst in zwei Systemen.

23.10.2009
Anzeige