Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Benefizkonzert am 28. November im Gewandhaus Leipzig

Stiftung „Leipzig hilft Kindern“ Benefizkonzert am 28. November im Gewandhaus Leipzig

Der Ticketverkauf hat begonnen: Gewandhaus, Sparkasse, Leipziger Volkszeitung, Verbundnetz Gas AG und Porsche laden für den 28. November wieder in den Musentempel am Augustusplatz – zu ihrem traditionellen Konzert für bedürftige Kinder und Jugendliche in der Region.

Nach dem Vorjahreskonzert konnten die Stiftungspartner (von rechts: Joachim Lamla, Karsten Heuchert, Andreas Schulz, Claudia Nerius, Burkhard Jung, Harald Langenfeld und Marc Zeimetz) immerhin auf stolze 55 000 Euro verweisen. Wird das in diesem Jahr überboten?

Quelle: André Kempner

Leipzig. Das jährliche Benefizkonzert zugunsten der Stiftung „Leipzig hilft Kindern“ findet diesmal am 28. November um 20 Uhr im Gewandhaus statt. Es bietet allen Musikbegeisterten erneut die Möglichkeit, Kunst zu genießen und sich gleichzeitig für notleidende Kinder vor Ort einzusetzen. In diesem Jahr dirigiert Christoph Eschenbach das Event des Gewandhausorchesters. Der Weltstar-Bariton Matthias Goerne übernimmt den Solopart und singt Arien aus den Wagner-Opern „Der fliegende Holländer“ und „Die Walküre“. Zudem steht Anton Bruckners unvollendete 9. Sinfonie auf dem Programm.

Bereits seit über 20 Jahren engagieren sich die hiesigen Stiftungs-Partner Gewandhaus, Sparkasse, Leipziger Volkszeitung, Verbundnetz Gas AG und seit 2013 auch Porsche mit dem traditionellen Konzert für bedürftige Kinder und Jugendliche in der Region. In diesem Jahr zum Beispiel werden so 23 Vereine und Organisationen gefördert. Darunter Projekte von Geyser-Haus und Plagwitzer Lernförderverein, der Vereine Kindernest und urban souls, vom Hospiz Verein Leipzig, dem Förderverein Zentrum für Drogenhilfe, der Lern-Förderschule Grünau, im Haus Leben sowie in der August-Bebel-Grundschule.

Unterstützt werden mit den finanziellen Zuwendungen jeweils konkrete Vorhaben, wie etwa ein Projekt zur Alkoholprävention, die Betreuung der Kinder von Krebspatienten, ein Straßenfußballprojekt, Fahrten in Schullandheime, die Zukunftsakademie für Leipziger Jugendliche sowie Aktivitäten und Initiativen, die Kinder und Jugendliche in prekären Lebenssituationen unterstützen und sie stark machen.

Wer also diesen unvergesslichen Konzertabend genießt, engagiert sich gleichzeitig auch für „Leipzig hilft Kindern“.

Tickets gibt es ab 22,72 Euro bis 72,22 Euro im LVZ Ticket Markt unter www.lvz-ticket.de, unter der gebührenfreien Tickethotline 0800 218 1050 und in den Geschäftsstellen der LVZ.

Von Angelika Raulien

Leipzig, Gewandhaus 51.3378206 12.3804103
Leipzig, Gewandhaus
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr