Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Bergparade zieht durch Leipziger Innenstadt
Leipzig Lokales Bergparade zieht durch Leipziger Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 18.12.2016
Die traditionell im Rahmen des Weihnachtsmarktes stattfindende Große Bergparade ist am Nachmittag durch die City gezogen. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

„Glück auf, der Steiger kommt!“, hieß es am Sonnabend in der Leipziger Innenstadt: Die traditionell im Rahmen des Weihnachtsmarktes stattfindende Große Bergparade ist am Nachmittag über die Goethe- und Ritterstraße durch die City bis zum Richard-Wagner-Platz gezogen. Dort fand ein Abschlusskonzert statt. Insgesamt fünf Kapellen mit rund 200 Musikern und 450 Uniformträgern waren an dem Spektakel beteiligt.

„Glück auf, der Steiger kommt!“, hieß es am Sonnabend in der Leipziger Innenstadt: Die traditionell im Rahmen des Weihnachtsmarktes stattfindende Große Bergparade ist am Nachmittag über die Goethe- und Ritterstraße durch die City bis zum Richard-Wagner-Platz gezogen.

Erst seit wenigen Tagen zählt die Bergparade zum immateriellen Kulturerbe Deutschlands. Sachsens Kunstministerin Eva-Maria Stange sagt dazu: „Die Tradition der Bergparaden und Bergaufzüge im Erzgebirge sind ein fester Bestandteil sächsischer Kultur und tragen zur Identität vieler Sachsen bei. Sie halten die Tradition des Bergbaus lebendig.“

jhz/the

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Noch bis 4. Advent Spenden sammeln - „Hilfe, die von Herzen kommt“:

Die Spendenaktion „Ein Licht im Advent“ geht ins Finale: Noch bis Sonntag sammelt die LVZ Spenden von Lesern, um damit insgesamt sieben verschiedenen sozialen Projekten und vom Schicksal getroffenen Menschen in der Region zu helfen. Die Spendenfreude ist bislang riesengroß – die Vorfreude bei den Empfängern auch.

17.12.2016

Ansturm auf die Große Bergparade und das Spiel von RB gegen Hertha BSC: Am Samstag wird es in der Innenstadt zu Verkehrseinschränkungen kommen.

16.12.2016

Nicht wenige Fahrgäste der S-Bahn reiben sich verblüfft die Augen. Denn mit dem Fahrplanwechsel am vergangenen Wochenende hat die mitteldeutsche S-Bahn weitgehend unbemerkt eine neue Linie kreiert: Neben den bekannten Linien S 1 bis S 5 x gibt es jetzt auch eine Linie S 11.

16.12.2016
Anzeige