Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bewegender Abschied von HTWK-Rektorin Lieckfeldt in der Leipziger Thomaskirche

Bewegender Abschied von HTWK-Rektorin Lieckfeldt in der Leipziger Thomaskirche

Rund 400 Menschen - darunter Sachsens Wissenschaftsministerin Susanne von Schorlemer (parteilos), Universitätsrektorin Beate Schücking und Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) - haben am Montag in der Thomaskirche Abschied von Professorin Renate Lieckfeldt genommen.

Voriger Artikel
Nashornbaby im Leipziger Zoo: Geburt schon am vergangenen Sonnabend
Nächster Artikel
NPD plant Kundgebung auf dem Leipziger Augustusplatz – Proteste angekündigt

Bewegender Abschied von HTWK-Rektorin Renate Lieckfeldt: Zur Trauerfeier für die am 8. September verstorbene HTWK-Rektorin kamen rund 400 Gäste in die Leipziger Thomaskirche.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Die Rektorin der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) war am 8. September im Alter von 48 Jahren im Kreise ihrer Familie einem Krebsleiden erlegen. Am Dienstagmittag wird die Urne auf dem Südfriedhof beigesetzt.

Gegen Ende des Gottesdienstes, kurz bevor der Sarg durch das Mittelschiff zum Westportal der Kirche getragen und der Leichnam Renate Lieckfeldts hiernach ins Krematorium auf dem Südfriedhof gebracht wurde, hielten die Trauergäste den Atem an. Sie lauschten ergriffen dem Cello-Solo von Paula Lieckfeldt, der 16-jährigen Tochter der verstorbenen HTWK-Rektorin.

phpc378bc5f95201309162141.jpg

Leipzig. Ihre 16-jährige Tochter spielte zur Trauerfeier Cello: Rund 400 Menschen - darunter Sachsens Wissenschaftsministerin Susanne von Schorlemer (parteilos), Universitätsrektorin Beate Schücking und Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) - haben am Montag in der Thomaskirche Abschied von Professorin Renate Lieckfeldt genommen. Die Rektorin der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) war am 8. September einem Krebsleiden erlegen. 

Zur Bildergalerie

Jung: "Sie wollte die HTWK und Leipzig voranbringen"

Um die Berufung von Renate Lieckfeldt zur HTWK-Chefin hatte es einigen Hickhack gegeben. Im Januar 2011 war die gebürtige Niederrheinerin – nach überstandener Brustkrebserkrankung – vom Erweiterten Senat der Fachhochschule zur neuen Rektorin gewählt worden. Doch Sachsens Wissenschaftsministerium stellte sich aus beamtenrechtlichen Gründen quer. Erst als die Gewählte ein halbes Jahr später ein amtsärztliches Attest vorlegte, in dem ihr bescheinigt wurde, dass das Rückfallrisiko gering sei, durfte sie die Amtsgeschäfte aufnehmen. Doch schon bald meldete sich die Krankheit zurück ...

Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) würdigte fachliche Kompetenz und menschliche Qualitäten der Verstorbenen. „Sie wollte die HTWK und Leipzig voranbringen, sich einmischen, und sie tat dies unzeitgemäß direkt und ohne jeden Dünkel", sagte er in seinem Nachruf.

Dominic Welters

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr