Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 11 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bier-Ehrentag: Alles Gute, liebe Gose!

Leipziger Blogger feiern Bier-Ehrentag: Alles Gute, liebe Gose!

Die besten Ideen entstehen bekanntlich aus einer Bierlaune heraus. Der Nachteil: Nur wenige dieser schlauen Einfälle werden am nächsten Tag noch für voll genommen und wirklich in die Tat umgesetzt. „Nicht mit uns“, haben sich die vier Autoren des Blogs „Bier in Leipzig“ wohl gedacht.

Braumeister Matthias Richter füllt in der Brauerei im Bayerischen Bahnhof eine Kostprobe seiner Gose ab.
 

Quelle: André Kempner

Leipzig.  Die besten Ideen entstehen bekanntlich aus einer Bierlaune heraus. Der Nachteil: Nur wenige dieser schlauen Einfälle werden am nächsten Tag noch für voll genommen und wirklich in die Tat umgesetzt. „Nicht mit uns“, haben sich die vier Autoren des Blogs „Bier in Leipzig“ wohl gedacht.

Bei einer Gose-Verkostung kamen sie vor einem Jahr auf die Idee, dem Getränk einen eigenen internationalen Feiertag zu widmen. „Es gibt solche Tage auch für andere Biere wie zum Beispiel für Indian Pale Ales. Die Gose ist einzigartig, erfrischend und hat es verdient“, schwärmt Blogger Matthias Rosendahl.

Für die Premiere des Feiertags am Donnerstag, setzen er und seine Kollegen auf eine Mischung aus Altbewährtem und der Strahlkraft des Internets: So testet sich das „Bier in Leipzig“-Team wieder durch das Goseangebot in Leipzig: „Wir machen uns auf den Weg, werden ein paar Flaschen Gose mitnehmen und in Bars haltmachen, die Gose führen“, verrät Rosendahl den Abendplan.

Derweil wurden die Leser des Blogs und Gosefans überall auf der Welt dazu aufgerufen, heute unter #happygoseday Bilder und eigene Erfahrungen mit dem Sauerbier in den sozialen Netzwerken hochzuladen. Rosendahl erklärt die Idee dahinter: „Wir wollen niemandem etwas aufzwingen, sondern hoffen, dass die Sache eine Eigendynamik bekommt.“ Andere lokal gebundene Aktionen seien auch deshalb nicht geplant, weil die Gose-Fangemeinschaft in Deutschland erst Stück für Stück wächst. In den USA genieße das Getränk, so Rosendahl, hingegen ein viel höheres Ansehen: „Das Rezept ist vor einiger Zeit bei den Brauereien in den USA gelandet. Die Gose kommt jetzt über den Umweg zurück nach Deutschland.“ Zum Vergleich: Im Bundesgebiet gebe es laut Rosendahl etwa 15 Brauereien, die nach dem Gose-Rezept brauen oder kurzzeitig danach produziert haben. In den Vereinigten Staaten seien es schon über 500.

Dabei hat die Gose hierzulande eine lange Tradition. Weit vor dem Deutschen Reinheitsgebot wurde sie erstmals zu Beginn des vergangenen Jahrtausends im Harz erwähnt, und fand später ihren Weg nach Leipzig. Hier war sie bis Mitte des 20. Jahrhunderts sehr beliebt.

„Zu DDR-Zeiten ist dieser Bierstil fast völlig in Vergessenheit geraten“, weiß Matthias Rosendahl. Heute wird die Gose in Leipzig zum Beispiel von Braumeister Mattias Richter im Bayerischen Bahnhof produziert. Unter anderem sorgen Salz und Koriander dafür, dass sie sich geschmacklich deutlich von den meisten Bierstilen in Deutschland unterscheidet. Sogar einen eigenen Gruß zum Anstoßen hat die Gose mit „Goseanna!“ bekommen. Dass gerade eine Leipziger Bierspezialität langsam wieder an Bedeutung gewinnt, freut auch Blogger Rosendahl. Ein wenig Lokalpatriotismus könne er bei diesem Thema nicht leugnen.

Von Anton Zirk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 5 geht es in die alte Galvanotechnik-Fabrik in Sellerhausen. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr