Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bildungszentrum für Leipzig-Grünau soll ins Allee-Center – Stadt prüft drei Varianten

Bildungszentrum für Leipzig-Grünau soll ins Allee-Center – Stadt prüft drei Varianten

In Strategiepapieren ist die Eröffnung eines Bildungs- und Bürgerzentrums (BBZ) in Grünau bereits festgeschrieben. Nun soll der Stadtrat am 17. April einen Grundsatzbeschluss fassen, das BBZ nach Anmietung von Räumen im Allee-Center zu eröffnen.

Voriger Artikel
Wilhelm-Leuschner-Platz soll Innenstadt entlasten - Autos müssen draußen bleiben
Nächster Artikel
Beliebter Haustyp steht für junge Familien auch in Taucha bereit!

Ein Bildungs- und Bürgerzentrums soll ins Allee-Center in Leipzig-Grünau (Archivfoto).

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Im Vorfeld hat die Stadtverwaltung drei verschiedene Varianten geprüft.

Grünau hat derzeit drei Stadtteilbibliotheken in Mitte, Süd und Nord, die laut Entwicklungskonzeption der Städtischen Bibliotheken zu einer größeren Einrichtung vereint werden sollen. Diese könnte dann länger öffnen, deutlich mehr Medien anbieten sowie barrierefrei zugänglich sein. Hinzu kommen mehrere Außenstellen der Volkshochschule, der Stadtteilladen, ein Büro des Quartiersmanagements sowie ein sogenannter Arbeitsladen, der Arbeitssuchende und Arbeitgeber unterstützt. Diese sind auf insgesamt zehn Standorte verteilt, die unterschiedliche Eigentümer sowie Mietkonditionen haben.

Die Stadt will das Angebot seit mehreren Jahren vereinen: Geprüft wurde, die Bibliothek Grünau-Mitte in der Stuttgarter Allee umzubauen und zu erweitern (Kosten: 5,3 Millionen Euro). Das wurde aus finanziellen Gründen aber ebenso verworfen wie ein Neubau im Kreuzungsbereich Stuttgarter Allee/Lützner Straße (prognostizierte Kosten: 6,3 Millionen Euro). Die Verwaltungsspitze hat sich nun entschieden, künftig Räume im Allee-Center anzumieten, dessen Management das Einkaufs- areal ohnehin umbauen will. Das Rathaus erhofft sich, in dem Center Menschen anzusprechen, die sonst die Angebote von Bibliothek und Volkshochschule nicht nutzen. In Gohlis und Reudnitz - dort sind die Stadtteilbibliotheken ebenfalls in Einkaufszentren integriert - hat dies funktioniert. Für die Räumlichkeiten solle ein fester Mietpreis für mindestens 15 Jahre vereinbart werden, heißt es. Die Baukosten werden mit 1,8 Millionen Euro veranschlagt. Die Fahrbibliothek soll ebenfalls im Allee-Center ihr Depot erhalten. Auch das Bürgeramt Ratzelbogen wird in das neue Bildungs- und Bürgerzentrum integriert.

Die freiwerdenden Gebäude, in denen derzeit die Bibliotheken untergebracht sind, gehören der Kommune und sollen perspektivisch vermietet werden. Wie schnell die Umsetzung des Vorhabens erfolgt, hängt von den weiteren Verhandlungen nach dem Votum des Stadtrates ab.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 10.04.2015

Mathias Orbeck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr