Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bis Jahresende: Leipzig errichtet 500 Kita-Plätze weniger als geplant

Bis Jahresende: Leipzig errichtet 500 Kita-Plätze weniger als geplant

Bis Ende 2013 will die Stadt knapp 2000 Plätze in der Kinderbetreuung neu schaffen - 500 weniger als geplant. Das teilte Sozialbürgermeister Thomas Fabian (SPD) im Stadtrat mit.

Voriger Artikel
Umbau der LVV-Spitze beschlossen – Leipziger Stadt-Holding bekommt neuen Energie-Chef
Nächster Artikel
Stadtkonzern LVV macht wegen KWL-Prozess Millionenverluste – mehr Fahrgäste bei den LVB

Leipzig schafft 500 Kita-Plätze weniger als geplant.

Quelle: dpa

Leipzig. Der Grund sind Bauverzögerungen. Die Linke hatte gefragt, wie Leipzig dem Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung zum 1. August 2012 nachkommt.

"Auch wenn sich Baumaßnahmen verzögern, sind wir gehalten, für Ausgleich zu sorgen", sagte Fabian. 1019 Plätze entstehen in neuen oder baulich erweiterten Kitas. Rund 200 Plätze sollen in bereits bestehenden Kitas zusätzlich eingerichtet werden. Die Zahl der Betreuer werde darauf abgestimmt, versicherte der Bürgermeister auf Nachfrage der Grünen. 327 Plätze würden in der Tagespflege zusätzlich geschaffen.

400 weitere Betreuungsplätze sollen über Kompensationsmaßnahmen entstehen. Dabei werden die Kinder zeitlich begrenzt in Gebäuden untergebracht, die sich umwidmen lassen. Fabian nannte als Beispiel ein Verwaltungsgebäude, das für ein bis zwei Jahre genutzt werden soll. Auch für zwei weitere Standorte "sieht es gut aus".

Von welchem Defizit an Kita- und Krippenplätzen zum 1. August 2013 auszugehen ist, könne derzeit nicht beziffert werden, so Fabian. Die Stadt hatte mit 5000 Briefen an Eltern und Sorgeberechtigte den Bedarf erfragt. 3700 Antworten gab es, so die Bilanz der Stadt. 500 Kinder brauchen danach im laufenden Jahr einen Betreuungsplatz, "aber einige hatten diesen auch schon sicher", so der Bürgermeister. Für 2014 meldeten die Eltern Betreuungsbedarf für 1200 Kinder an.

Im kommenden Jahr würden deutlich mehr neue Plätze als geplant geschaffen, so Fabian weiter. Bis dahin sollen Eltern auch die Möglichkeit haben, ihren Bedarf über das immer wieder als benutzerunfreundlich kritisierte Portal meinkitaplatz-leipzig.de anzumelden.

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr