Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bistum Dresden-Meißen: Fall von sexueller Belästigung an Leipziger Schule

Bistum Dresden-Meißen: Fall von sexueller Belästigung an Leipziger Schule

Zu den vom Bistum Dresden-Meißen bekannt gegebenen Fällen von sexueller Belästigung und Missbrauchs Minderjähriger durch Geistliche gehört auch ein Vorfall in Leipzig.

Leipzig. Wie das Bistum bekannt gab, läuft momentan das arbeitsrechtliche Verfahren gegen einen ehemaligen Lehrer des Montessori-Schulzentrums in Leipzig. Das Bistum ist Träger der Einrichtung im Leipziger Stadtteil Grünau.

Wie Rechtsanwalt Marc Steffek, der das Bistum vertritt, gegenüber LVZ-Online mitteilte, soll ein Englischlehrer der Bildungseinrichtungen mehrere Mädchen sexuell belästigt haben. Die vier Schülerinnen, zum Tatzeitpunkt 11 bis 13 Jahre alt, hatten sich im März diesen Jahres ihrem Vertrauenslehrer offenbart. Wie Steffek weiter mitteilte, soll der Lehrer den Mädchen an den Po gefasst und vor der Klase abfällige Bemerkungen über Jungen mit schwierigem sozialen Hintergrund gemacht haben.

Wie das Bistum mitteilte, wurde dem Pädagogen im April fristlos gekündigt. Der entscheidende arbeitsrechtliche Prozess – der Mann hatte sich gegen die Kündigung gewehrt – soll im Herbst stattfinden. Ein Ermittlungsverfahren wegen sexuellem Missbrauch wurde von der Staatsanwaltschaft allerdings eingestellt. Laut Steffek hätten die Vorfälle die Schwelle zum Missbrauch nicht überschritten, es handele sich nach Angaben des Anwalts nur um sexuelle Belästigung und damit nicht um einen Straftatbestand.

Lutz Lehmann, Sprecher der Staatsanwaltschaft Leipzig, bestätigte, dass das Ermittlungsverfahren am 7. Juni aus „vorwiegend rechtlichen Gründen“ mangels hinreichendem Tatverdacht eingestellt wurde. Zu weiteren Details wollte sich die Anklagebehörde nicht äußern. Das Montessori-Schulzentrum war am Donnerstag für Rückfragen nicht erreichbar. Aus Elternkreisen hieß es allerdings, viele Erziehungsberechtigte hätten sich für den beschuldigten Lehrer stark gemacht.

Stephan Lohse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr